Advertisement

Junge Erwachsene und die Bewältigung prekärer Lebenslagen

  • Sally PetersEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Konsumgüter sind mit sozialen und kulturellen Eigenschaften und somit soziokultureller Bedeutung versehen. Konsum schafft Möglichkeiten zur Selbstdarstellung und kann ein Zugehörigkeitsgefühl zu sozialen Gruppen stiften (vgl. Böhnisch und Funk 2013, S. 212). Konsum kann so eine Möglichkeit bieten, Differenzen hinsichtlich Klassen- und Schichtzugehörigkeit anzugleichen und Konfliktpotenzial zu minimieren; er verspricht daher auch Menschen in prekären Lebenslagen Partizipation (vgl. Böhnisch 1994, 131, 139f.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations