Advertisement

Die K-Gruppen – ein Phänomen der 1970er

  • Jens BenickeEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die K-Gruppen sind eine Erscheinung der 1970er-Jahre in der Bundesrepublik. Paradigmatisch dafür steht die KPD/AO, die sich 1970 gründete und bereits 1980 wieder auflöste. An der KPD/AO lassen sich die Merkmale der K-Gruppen exemplarisch darstellen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.FreiburgDeutschland

Personalised recommendations