Advertisement

Begriffsbestimmung Mediation

  • Sabine Wegner-KirchhoffEmail author
  • Judith Kellner
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Ein Mediator besitzt eine interdisziplinäre Ausbildung und ist deshalb in der Lage, die Kommunikation zwischen den Konfliktparteien zu fördern und das Verfahren zu moderieren. Seine innere Haltung ist geprägt von Empathie, Aufmerksamkeit für die Anliegen jedes Beteiligten und Respekt vor dem jeweils individuellen „Gewordensein“. Damit wird es den Parteien möglich, selbst eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Baden-BadenDeutschland
  2. 2.MannheimDeutschland

Personalised recommendations