Advertisement

Einleitung

  • Samuel Campos
Chapter

Zusammenfassung

Die Auseinandersetzung mit Musikunterricht, sei sie theoretisch, empirisch oder didaktisch ausgerichtet, kommt ohne einen Bezug zum Thema Musikpraxis nicht aus. So allgemein diese Aussage ist, provoziert sie doch eine Reihe von Fragen, von denen die offensichtlichste lautet: Was ist Musikpraxis? Auf den ersten Blick scheint die Beantwortung unproblematisch zu sein: Musikpraxis ist praktisches Musizieren im Gegensatz z. B. zum Nachdenken oder Sprechen über Musik. Es wird aber rasch deutlich, dass nicht von der Musikpraxis, sondern von unterschiedlichen Verständnissen von Musikpraxis gesprochen werden muss. Die Beantwortung der eingangs gestellten Frage «Was ist Musikpraxis?» stellt sich somit komplexer dar, als zunächst angenommen wurde. Diese Komplexität wird nachfolgend anhand von drei zentralen Perspektiven – musikpädagogische Praxisbegriffe, Praktiken und Subjekt – skizziert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BremenDeutschland

Personalised recommendations