Advertisement

Disruptive Imitation

  • Roland Eckert
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Insbesondere in der Plattformökonomie kommt der Imitation eine besondere Bedeutung zu. Dennoch werden Imitationen nur selten als Methode der Unternehmensentwicklung näher betrachtet. Dies gilt umso mehr für disruptive Imitationen, wobei hierunter allgemein die Übernahme einer Nutzen- und/oder Geschäftsmodellinnovation eines neuen Wettbewerbers verstanden wird, dem man ein disruptives Potenzial zutraut.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschulzentrum DüsseldorfFOM Hochschule für Oekonomie & ManagementDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations