Advertisement

Logistik umweltgerecht abwickeln und Mobilität sicherstellen

  • Andrea Lochmahr
  • Patrick Müller
  • Patrick Planing
  • Tobias Popović
Chapter

Zusammenfassung

Im Spannungsfeld von Digitalisierung und Umweltorientierung werden in diesem Kapitel ausgewählte innovative Logistik- bzw. Mobilitätskonzepte vorgestellt. In Verbindung mit zunehmend digitalisierten Prozessen im Transportumfeld eröffnen sich sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten für eine ökonomische Verbesserung sowie gleichzeitig für eine ökologische Ausrichtung. Insbesondere die Aspekte von umweltorientierten Logistikprozessen unter Berücksichtigung knapper Ressourcen (Rohstoffe, Energie, Infrastruktur etc.) und sich zunehmend verschärfender nationaler und internationaler Umweltvorschriften (Abfall- und Recyclingquoten, Schadstoffemissionen, Lärm, Bodenversiegelung etc.) bilden die Basis zukünftiger elektrifizierter und digitaler Logistik- und Mobilitätskonzepte. Darauf aufbauend beschäftigt sich der erste Beitrag mit der Konzeption einer digitalen Abrechnungs- und Abwicklungssystematik beim Laden batterieelektrischer Fahrzeuge aus Sicht unterschiedlicher Stakeholder und innerhalb der Restriktionen der vorhandenen Ladeinfrastruktur. Eine generalistische Sicht im Kontext von Logistik, Umwelt und IT wird im zweiten Beitrag diskutiert und es wird aufgezeigt, dass Effizienzsteigerungen auf der einen Seite nicht mit umweltbelastenden Neben-/Reboundeffekten auf der anderen Seite einhergehen dürfen. Der dritte Beitrag bezieht sich auf das Konsumverhalten bei Online-Lebensmitteleinkäufen und auf der Fragestellung, ob sich auf Basis der vorhandenen Verkehrsund Logistikinfrastruktur aus ökologischer und/oder aus ökonomischer Sicht das Online-Geschäft oder der stationäre Einkauf als vorteilhafter erweisen. Die Nutzungsakzeptanz gesellschafts- und umweltförderlicher Mobilitätssysteme steht im vierten Beitrag im Vordergrund. Für die analysierte E-Bike-Sharing-App ist es u.a. wichtig, eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten und somit positive Emotionen beim Kunden auszulösen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Andrea Lochmahr
    • 1
  • Patrick Müller
    • 1
  • Patrick Planing
    • 1
  • Tobias Popović
    • 1
  1. 1.Hochschule für Technik StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations