Advertisement

Einführung

  • Marina MüllerEmail author
Chapter
Part of the Finanzwirtschaft, Unternehmensbewertung & Revisionswesen book series (MFU)

Zusammenfassung

Die Abschlussprüfung erfüllt eine wichtige Funktion im System der Unternehmensüberwachung: Sie erhöht die Verlässlichkeit der vom Unternehmen veröffentlichten Rechnungslegungsinformationen. Durch ein in Form eines uneingeschränkten Bestätigungsvermerks zusammengefasstes und veröffentlichtes Urteil erklärt der Abschlussprüfer, dass der aufgestellte Abschluss „den gesetzlichen Vorschriften entspricht und unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung oder sonstiger maßgeblicher Rechnungslegungsgrundsätze ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens oder des Konzerns vermittelt.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.onlineplusHochschule FreseniusKölnDeutschland

Personalised recommendations