Advertisement

Studie 2: Der internationale Geschäftsmodellinnovationsprozess – unter Berücksichtigung der Dynamic Capabilities

  • Romy Hilbig
Chapter

Zusammenfassung

In Kapitel 2.4 wurden die theoretischen Grundlagen für das Forschungskonstrukt der GMI dargestellt, welche in Kapitel 3.2.3 aufgegriffen und für international agierende deutsche Berufsbildungsdienstleister empirisch belegt wurden. Die Ergebnisse aus Studie 1 sind in Kapitel 3.3 zusammengefasst, dabei ist ein Kernergebnis, dass eine GMI vom nationalen zum internationalen GM bei deutschen Berufsbildungsdienstleistern zu beobachten ist. Dieser niedrigen oder hohen GMI (Kapitel 3.2.3) liegen verschiedene Prozesse zugrunde, welche deutsche Berufsbildungsdienstleister durchlaufen, um das internationale GM zu entwickeln, zu testen und letztenlich zu implementieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations