Advertisement

Genialität und Depressivität

  • Viktor SarrisEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Mit den Begriffen „Genialität“, „Depressivität“ und „Resilienz“ begegnet man einem Forschungsgebiet, das zurzeit intensiv untersucht wird, aber nur schwer zu durchdringen ist. Das Problem beginnt mit der Gewinnung von operational gut begründeten Ausgangsdaten als Basis für psychometrische Tests. Um es mit dem antiken Physiker und Mathematiker Archimedes auszudrücken: ohne Messgrundlage keine ernst zu nehmende Wissenschaft.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich PsychologieJohann Wolfgang Goethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations