Advertisement

Digitale Service-Transformation: Das Ende der Dienstleistung, wie wir sie kennen?

  • Torsten OlderogEmail author
Chapter
Part of the AKAD University Edition book series (AKAD)

Zusammenfassung

Digitalisierung wird gemeinhin als wesentlicher Treiber von Effizienz und Effektivität gesehen – und ihr wird damit eine Wirkung zugesprochen, die der vergangener industrieller Revolutionen um nichts nachsteht. Aber gilt dieser Zusammenhang auch für Dienstleistungen? Dienstleistungen unterscheiden sich fundamental von Sachgütern und es steht nicht zu erwarten, dass eine digitale Service-Transformation strukturgleich wie die digitale Transformation in der Sachgüterindustrie vonstattengeht. Dieser Beitrag analysiert, was bei der digitalen Service-Transformation zu berücksichtigen ist und an welchen Stellen die größten Wirkungen digitaler Entwicklungen zu erwarten sind.

Literatur

  1. Bauer, H. H., Falk, T., & Hammerschmidt, M. (2004). Messung und Konsequenzen von Servicequalität im E-Commerce – Eine empirisch Analyse am Beispiel des Internet-Banking. Marketing ZFP, 26, 45–57.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bauer, H. H., Falk, T., & Kunzmann, E. (2005). Akzeptanz von Self-Service Technologien – Status Quo oder Innovation? https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/42485/1/W090_Akzeptant%20von%20Self-Service%20Technologien_Status%20Quo%20oder%20Innovation.pdf. Zugegriffen am 28.02.2018.
  3. Cronin, J., & Taylor, S. (1992). Measuring service quality. A reexamination and extention. Journal of Marketing, 56(3), 55–68.CrossRefGoogle Scholar
  4. Davis, F. D., Bagozzi, R. P., & Warshaw, P. R. (1989). User acceptance of computer technology: A comparison of two theoretical models. Management Science, 35(8), 982–1003.CrossRefGoogle Scholar
  5. Grassmann, O., & Sutter, P. (2016). Digitale Transformation im Unternehmen gestalten. München: Carl Hanser.Google Scholar
  6. Haller, S. (2017). Dienstleistungsmanagement. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  7. Meffert, H., Bruhn, M., & Hadwich, K. (2015). Dienstleistungsmarketing Grundlagen – Konzepte – Methoden. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  8. Parasuraman, A., Zeithaml, V. A., & Berry, L. L. (1985). A conceptual model of service quality and its implications for future research. Journal of Marketing, 49(4), 41–50.CrossRefGoogle Scholar
  9. VISTA Geowissenschaftliche Fernerkundung GmbH. (2018). Smart Farming. http://www.vista-geo.de/portfolio-items/smart-farming. Zugegriffen am 27.02.2018.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.AKAD UniversityStuttgartDeutschland

Personalised recommendations