Advertisement

Dialogroboter pp 195-200 | Cite as

Postscriptum

  • Armin SieberEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Digitalisierung der Medien hat einen tiefgreifenden Einfluss auf den Sprachgebrauch der Menschen sowie ihre Denk- und Handlungsweisen. Dieser Prozess hat bereits mit der Verbreitung von Computern und Smartphones, mit der Vernetzung der Lebenswelten durch das Internet und die massenhafte Nutzung der sozialen Medien eingesetzt. Die Auseinandersetzung mit Dialogrobotern könnte diesen Prozess noch einmal erheblich beschleunigen. Als gravierender Einflussfaktor könnte sich das Zurückdrängen der Schrift erweisen, was noch viel grundlegender in den Prozess der kognitiven Verarbeitung von Welt eingreift.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.AschheimDeutschland

Personalised recommendations