Advertisement

Personal

  • Andreas FrodlEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Ein wesentlicher, sich auf die in einer Gesundheitseinrichtung vorkommenden Arbeitsverhältnisse und die Ablauforganisation auswirkender Faktor ist die allgemeine Arbeitszeit, für die im Betriebshandbuch Regelungen zu treffen sind. Üblicherweise handelt es sich dabei um die Umsetzung einer zwischen Einrichtungsleitung und Betriebs- bzw. Personalrat getroffenen Betriebsvereinbarung.

Literatur

  1. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vom 14. August 2006 (BGBl. I S. 1897), zuletzt durch Artikel 8 des Gesetzes vom 3. April 2013 (BGBl. I S. 610) geändert.Google Scholar
  2. Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. Februar 1995 (BGBl. I S. 158), zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 21. Februar 2017 (BGBl. I S. 258) geändert.Google Scholar
  3. Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1246), zuletzt durch Artikel 427 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert.Google Scholar
  4. Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), zuletzt durch Artikel 5 Absatz 1 der Verordnung vom 18. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3584) geändert.Google Scholar
  5. Arbeitszeitgesetz (ArbZG) vom 6. Juni 1994 (BGBl. I S. 1170, 1171), zuletzt durch Artikel 12a des Gesetzes vom 11. November 2016 (BGBl. I S. 2500) geändert.Google Scholar
  6. Bayerisches Gleichstellungsgesetz (BayGlG) vom 24. Mai 1996 (GVBl. S. 186, BayRS 2039-1-A), zuletzt durch Gesetz vom 23. Mai 2006 (GVBl. S. 292) geändert.Google Scholar
  7. Bayerisches Reisekostengesetz (BayRKG) vom 24. April 2001 (GVBl. S. 133, BayRS 2032-4-1-F), zuletzt durch § 5 des Gesetzes vom 13. Dezember 2016 (GVBl. S. 354) geändert.Google Scholar
  8. Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), zuletzt durch Artikel 14 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I S. 2581) geändert.Google Scholar
  9. Betriebsrentengesetz (BetrAVG) vom 19. Dezember 1974 (BGBl. I S. 3610), zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 14. August 2017 (BGBl. I S. 3214) geändert.Google Scholar
  10. Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. September 2001 (BGBl. I S. 2518), zuletzt durch Artikel 6 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I S. 2509) geändert.Google Scholar
  11. Bundesagentur für Arbeit (Hrsg.). (2017). Fachliche Weisungen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). Nürnberg: Bundesagentur für Arbeit.Google Scholar
  12. Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) vom 5. Dezember 2006 (BGBl. I S. 2748), zuletzt durch Artikel 6 Absatz 9 des Gesetzes vom 23. Mai 2017 (BGBl. I S. 1228) geändert.Google Scholar
  13. Entgeltbescheinigungsverordnung (EBV) vom 19. Dezember 2012 (BGBl. I S. 2712), durch Artikel 4 der Verordnung vom 7. Dezember 2017 (BGBl. I S. 3906) geändert.Google Scholar
  14. Familienpflegezeitgesetz (FPfZG) vom 6. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2564), durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2462) geändert.Google Scholar
  15. Fortbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg (FBO LÄK BW) in der Fassung vom 18. Januar 2018 (ÄBW 2018, S. 78), aufgrund von §§ 9 und 10 Nr. 17 des Heilberufe-Kammergesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. März 1995 (GBI. S. 314), zuletzt geändert durch Gesetz vom 17. Dezember 2015 (GBl. S. 314) von der Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg am 25. November 2017 beschlossen.Google Scholar
  16. Landespersonalvertretungsgesetz (LPersVG) in der Fassung vom 24. November 2000, durch Artikel 3 des Gesetzes vom 22.09.2017 (GVBl. S. 237) geändert.Google Scholar
  17. Lastenhandhabungsverordnung (LastenhandhabV) vom 4. Dezember 1996 (BGBl. I S. 1841, 1842), zuletzt durch Artikel 5 Absatz 4 der Verordnung vom 18. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3584) geändert.Google Scholar
  18. Mutterschutzgesetz (MuSchG) vom 23. Mai 2017 (BGBl. I S. 1228).Google Scholar
  19. Nichtraucherschutzgesetz NRW (NiSchG NRW) vom 20.12.2007 (GV. NRW 2007 S. 742), zuletzt geändert am 1. Mai 2013 (GV. NRW 2012 S. 635).Google Scholar
  20. Pflegezeitgesetz (PflegeZG) vom 28. Mai 2008 (BGBl. I S. 874, 896), zuletzt durch Artikel 7 des Gesetzes vom 21. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2424) geändert.Google Scholar
  21. Scholz, C. (2013). Personalmanagement (6. Aufl.). München: Vahlen.Google Scholar
  22. Sczesny, C. (2007). Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.). Gestaltung der Arbeitszeit im Krankenhaus – Zur Umsetzung neuer Nachtarbeitszeitregelungen unter Berücksichtigung arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse (5. Aufl.). Dortmund-Dorstfeld: Informationsbroschüre.Google Scholar
  23. Sozialgesetzbuch (SGB V) – Fünftes Buch – (Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477, 2482), zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 17. August 2017 (BGBl. I S. 3214) geändert.Google Scholar
  24. Sozialgesetzbuch (SGB IX) – Neuntes Buch – Vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3234), zuletzt durch Artikel 23 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I S. 2541) geändert.Google Scholar
  25. Sozialgesetzbuch (SGB XI) – Elftes Buch – Vom 26. Mai 1994, BGBl. I S. 1014, 1015), zuletzt durch Artikel 9 des Gesetzes vom 18. Juli 2017 (BGBl. I S. 2757) geändert.Google Scholar
  26. Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA) vom 17. August 2006 in der Fassung des Änderungstarifvertrags Nr. 6 vom 19. Oktober 2016.Google Scholar
  27. Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) vom 21. Dezember 2000 (BGBl. I S. 1966), zuletzt durch Artikel 23 des Gesetzes vom 20. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2854) geändert.Google Scholar
  28. Uhle, T., & Treier, M. (2015). Betriebliches Gesundheitsmanagement – Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt (3. Aufl.). Berlin: Springer-Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  29. Verordnung über die Berufsausbildung zum Medizinischen Fachangestellten/zur Medizinischen Fachangestellten (MedFAngAusbV) vom 26. April 2006 (BGBl. I S. 1097).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ErdingDeutschland

Personalised recommendations