Advertisement

Das Messmodell Brand Success®

  • Gert Gutjahr
Chapter

Zusammenfassung

Brand Success® ist ein marktpsychologisches Messmodell, dessen Variablen im Rahmen der Grundlagenforschung des Institut für Marktpsychologie in Mannheim – IFM MANNHEIM – entwickelt wurden.

Literatur

  1. Bauer, H. H., Mäder, R., & Wagner, S. N. (2005). Marken- und Konsumentenpersönlichkeit. Eine Metaanalyse der Selbstkongruenzforschung. Wissenschaftliches Arbeitspapier. Nr. W97. Mannheim: Institut für marktorientierte Unternehmensführung.Google Scholar
  2. Deichsel, A. (2004). Markensoziologie. Frankfurt a. M.: Dt. Fachverl.Google Scholar
  3. Domizlaff, H. (1939). Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens. Reprint der Hörzu-Anzeigenleitung. Hamburg: Hanseatische Verl. Anst.Google Scholar
  4. Festinger, L. (1978). Theorie der kognitiven Dissonanz. Bern: Huber.Google Scholar
  5. Gardner, B. B., & Levy, S. J. (1955). The product and the brand. Harvard Business Review, 33(2), 33–39.Google Scholar
  6. Hüll, C. L. (1958). A behaviour system. New Haven: Yale University Press.Google Scholar
  7. Köster, L. (2006). Markenstärkemessung unter besonderer Berücksichtigung von Konsumentenheterogenität. Edition Wissenschaft. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  8. Lewin, K. (1951). Field theory in social science. New York: Harper & Brothers.Google Scholar
  9. Malhotra, N. K. (1988). Self concept and product choice. An integrated perspective. Journal of Economic Psychology, 9(1), 1–28.CrossRefGoogle Scholar
  10. Merten, K. (2003). Aus psychosozialen Befunden sind kontrollierbare Strukturmerkmale zu bestimmen. In Markenverband (Hrsg.), Ertragsreserven aus Markenkapital. Wiesbaden: Markenverband.Google Scholar
  11. Sirgy, M. J. (1982). Self-concept in consumer behaviour: A critical review. Journal of Consumer Research, 9(3), 287–300.CrossRefGoogle Scholar
  12. Spiegel, B. (1961). Die Struktur der Meinungsverteilung im sozialen Feld. Bern: Huber.Google Scholar
  13. von Weizsäcker, C. C. (2001). Vertrauen als Koordinationsmechanismus. In K. Brandmeyer, A. Deichsel, & C. Prill (Hrsg.), Jahrbuch Markentechnik 2003/2004 (S. 249–261). Frankfurt a. M.: Deutscher Fachverlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Gert Gutjahr
    • 1
  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations