Advertisement

Ausländerfeindliche Gewalt – das Beispiel Rostock-Lichtenhagen

  • Albrecht LüthkeEmail author
  • Ingo Müller
Chapter

Zusammenfassung

Die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber (ZAST) war mit Ausländern – mehrheitlich Armutsflüchtlinge aus Rumänien – hoffnungslos überbelegt. Um die ZAST herum bildete sich wochenlang ein wahres Lager, das immer größer wurde, ohne dass die Stadtverwaltung ernsthafte Anstalten machte, die unerträgliche Situation dort zu verändern. Der Groll der Lichtenhagener Bürger nahm immer mehr zu. Die „Volksseele“ fing allmählich an zu kochen – insoweit lässt es sich nachvollziehen, wenn auch nicht entschuldigen, dass viele Bürger Beifall bekundeten, als die Krawalle schließlich losgingen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Graal-MüritzDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations