Advertisement

Training von Selbststeuerung mit dem 8-D-Programm

  • Stephan RietmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Leitidee des nachstehend beschriebenen Ansatzes ist es, bewährte Methoden aus Psychotherapie, Beratung und Coaching für die Entwicklung von Selbststeuerungsfunktionen und für die Individualprävention verfügbar zu machen. Im Beitrag wird dieser psychologisch begründete und wissenschaftlich hergeleitete Ansatz zur Förderung von Selbststeuerung vorgestellt. Selbststeuerung übernimmt im Sinne von (Kuhl, Lehrbuch der Persönlichkeitspsychologie. Motivation, Emotion und Selbststeuerung, Hogrefe, Göttingen, 2010) die Funktion einer Art „Führungszentrale“, die Informationen aus allen Teilen der Persönlichkeit aufnimmt. Im Interesse einer erfolgreichen Zielerreichung oder Selbstentwicklung erfolgt dort ein Abgleich mit einem spezifischen Ziel (dem „Ich“) und einem integrierten Überblick über eigene und fremde Bedürfnisse und Werte (dem „Selbst“).

Schlüsselwörter

Selbststeuerung Selbstwahrnehmung Affektregulation Selbstmitgefühl Selbstentwicklung Selbstintegration Selbstverstärkung Willenskraft Zielorientierung 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern im Caritasverband BorkenBorkenDeutschland

Personalised recommendations