Advertisement

Branchen im Wirtschaftsunterricht und ihr Beitrag zur Beruflichen Orientierung

  • Simone MalzEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Wirtschaftsunterricht spielen Branchen in unterschiedlichen Kontexten eine Rolle. So bieten aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Wirtschaftszweigen die Möglichkeit, ökonomische Lerngegenstände anschaulich zu behandeln (z. B. Strukturwandel, Wettbewerbsstrukturen). Darüber hinaus stellen Branchen an sich einen wichtigen Lerngegenstand zur Förderung von Analysekompetenzen dar. Daran anknüpfend wird im vorliegenden Beitrag der Frage nachgegangen, welche Rolle Branchen im beruflichen Orientierungsprozess von Jugendlichen spielen und wie diese zur Kompetenzförderung genutzt werden können. Neben theoretischen Überlegungen werden dazu auch Realisierungsbeispiele vorgestellt.

Schlüsselwörter

Wirtschaftsunterricht Branchen Wirtschaftszweige Exemplarisches Lernen Wandel Arbeitswelt Analysekompetenz Energiewirtschaft Orientierungshilfe 

Literatur

  1. Arnold, D., Butschek, S., Müller, D, & Steffes, S. (2016). Monitor Digitalisierung am Arbeitsplatz. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. https://www.bmas.de/DE/Service/Medien/Publikationen/a875-monitor-digitalisierung-am-arbeitsplatz.html. Zugegriffen: 12. Juni 2019.
  2. Bäcker, G., & Schmitz, J. (2016). Atypische Beschäftigung in Deutschland. Expertise im Auftrag der Kommission “Zukunft der Arbeit”. Hans-Böckler-Stiftung. https://www.boeckler.de/pdf/adz_expertise_baecker_schmitz_atypik.pdf. Zugegriffen: 12. Juni 2019.
  3. Brettschneider, V., & Kaminski, H. (1988). Der regionale Wirtschaftsraum als Gegenstand des Arbeitslehreunterrichts. arbeiten + lernen, 57, 8–14.Google Scholar
  4. DeGÖB (Deutsche Gesellschaft für ökonomische Bildung). (2004/2006/2009). Kompetenzen der ökonomischen Bildung für allgemeinbildende Schulen und Bildungsstandards für den mittleren Bildungsabschluss, für den Grundschulabschluss und den Abschluss der gymnasialen Oberstufe. http://www.degoeb.de/index.php?id=6. Zugegriffen: 12. Juni 2019.
  5. Eberhard, V., Scholz, S., & Urlich, J.-G. (2009). Image als Berufswahlkriterium. Bedeutung für Berufe mit Nachwuchsmangel. Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 38, 9–13.Google Scholar
  6. Eggert, K., & Wolk, I. (2009). Ökonomie der Branchen. Unterricht Wirtschaft, 38, 2–8.Google Scholar
  7. Eichhorst, W., & Buhlmann, F. (2015). Die Zukunft der Arbeit und der Wandel der Arbeitswelt. IZA Standpunkte Nr. 77. http://ftp.iza.org/sp77.pdf. Zugegriffen: 12. Juni 2019.Google Scholar
  8. Eichhorst, W., Marx, P., & Thode, E. (2010). Atypische Beschäftigung und Niedriglohnarbeit. Bericht auf Basis eines Projekts im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. IZA Research Report 25. Bonn: IZA.Google Scholar
  9. Feldmann, C. (2007). Strategisches Technologiemanagement. Chemnitz: Deutscher Universitäts-Verlag.Google Scholar
  10. Fiegenbaum, A., & Primeaux, W. J., Jr. (1987). Strategic groups and mobility barriers; The level of struggle an industry. The Journal of Behavioral Economics, 16, 67–92.CrossRefGoogle Scholar
  11. Friebel, S., Kirchner, V., & Loerwald, D. (2013). Der regionale Wirtschaftsraum als sozialer Aneignungsraum für Schülerinnen und Schüler, Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde. ZföB Zeitschrift für ökonomische Bildung, 02, 42–61.Google Scholar
  12. Friebel, S., Kirchner, V., & Loerwald, D. (2014). Schülervorstellungen zum regionalen Wirtschaftsraum. Forschungsdesign und ausgewählte Ergebnisse einer Pilotstudie in der Sekundarstufe I. In T. Retzmann (Hrsg.), Ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und Primarstufe (S. 265–277). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.Google Scholar
  13. Gablers Wirtschaftslexikon (2018). Branche. https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/branche-27701/version-251345. Zugegriffen: 21. Mai 2019.
  14. Haase, L. (2017). Kenntnisse, Einstellungen und Bewertungen von Jugendlichen bezüglich chemischer Berufe: Ergebnisse einer Fragebogenstudie in der Sekundarstufe I an allgemein bildenden Schulen. (Dissertationsschrift). Oldenburg.Google Scholar
  15. Helmrich, R. et al. (2016). Ausbau Erneuerbarer Energien und die Auswirkungen auf die deutsche Berufsbildung und den deutschen Arbeitsmarkt, Abschlussbericht zum Forschungsprojekt 2.1.308. https://www.bibb.de/de/dapro.php?proj=2.1.308. Zugegriffen: 15. März 2019.
  16. Kaminski, H., & Eggert, K. (2008). Konzeption der ökonomischen Bildung als Allgemeinbildung von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II. Unter Mitarbeit von Karl-Josef Burkhard, im Auftrag des Bundesbankenverbandes deutscher Banken, Berlin. https://bankenverband.de/media/files/Konzeption_fuer_die_oekonomische_Bildung.pdf. Zugegriffen: 12. Juni 2019.
  17. Kirchner, V. (2015). Wirtschaftsunterricht aus der Sicht von Lehrpersonen. Wiesbaden: Springer.Google Scholar
  18. Klafiki, W. (1994). Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik. Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  19. Kröcher, U., & Scheele, U. (2015). Energieregion Weser-Ems. Struktur, Entwicklung und Perspektiven der energiewirtschaftlichen Potenziale. Studie im Auftrag des Oldenburger Energieclusters OLEC und der Stadt Oldenburg. https://www.energiecluster.de/pdf/studie_energieregion-weser-ems.pdf. Zugegriffen: 12. Juni 2019.
  20. Loerwald, D. (2008). Kooperationen zwischen Schulen und Wirtschaft: Praxiskontakte als handlungsorientiertes Lehr-Lern-Konzept. In H. Kaminski & G.-J. Krol (Hrsg.), Ökonomische Bildung: legitimiert, etabliert, zukunftsfähig, Stand und Perspektiven (S. 341–356). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  21. Lutz, C., Becker, L., & Lehr, U. (2018). Mögliche Engpässe für die Energiewende. Systematisierung der gesamtwirtschaftlichen Effekte und Verteilungswirkungen der Energiewende. GWS Research Report 2018/08. https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Studien/moegliche-engpaesse-fuer-die-energiewende.pdf?__blob=publicationFile&v=8. Zugegriffen: 12. Juni 2019.
  22. Patscha, C., Glockner, H., Störmer, E., & Klaffke, T. (2017). Kompetenz- und Qualifizierungsbedarfe bis 2030. Studie im Auftrag Bundesministerium für Arbeit und Soziales.Google Scholar
  23. Retzmann, T., Seeber, G., Remmele, B., & Jongebloed, H.-C. (2010). Bildungsstandards für die ökonomische Bildung an allen Schulformen der allgemein bildenden Schulen. In Ökonomische Bildung an allgemein bildenden Schulen (S. 7–75). Essen/Lahr/Landau/Kiel.Google Scholar
  24. RWI (Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung). (2015). Risiken atypischer Beschäftigungsformen für die berufliche Entwicklung und Erwerbseinkommen im Lebensverlauf. Endbericht zum Forschungsvorhaben im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). https://www.armuts-und-reichtumsbericht.de/SharedDocs/Downloads/Service/Studien/endbericht-risiken-atypischer-beschaeftigung-2015.pdf?__blob=publicationFile&v=4. Zugegriffen: 12 Juni 2019.
  25. Seeber, G. (Hrsg.). (2009). Befähigung zur Partizipation. Gesellschaftliche Teilhabe durch ökonomische Bildung. Schwalbach, Ts: Wochenschau.Google Scholar
  26. Seeber, G., Retzmann, T., Remmele, B., & Jongebloed, H.-C. (2012). Bildungsstandards der ökonomischen Allgemeinbildung. Kompetenzmodell – Aufgaben – Handlungsempfehlungen. Schwalbach/Ts: Wochenschau.Google Scholar
  27. Statistisches Bundesamt. (2008). Klassifikation der Wirtschaftszweige. Wiesbaden.Google Scholar
  28. Statistisches Bundesamt. (2018a). Unternehmensregister. www.destatis.de/DE/Themen/Branchen-Unternehmen/Unternehmen/Unternehmensregister/_inhalt.html. Zugegriffen: 25. Jan. 2019.
  29. Statistisches Bundesamt. (2018b). Arbeitsmarkt auf einen Blick – Deutschland und Europa. www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Arbeitsmarkt/Erwerbstaetige/BroeschuereArbeitsmarktBlick0010022189004.html. Zugegriffen: 25. Jan. 2019.
  30. Taskinen, P. H. (2010). Naturwissenschaften als zukünftiges Berufsfeld für Schülerinnen und Schüler mit hoher naturwissenschaftlicher und mathematischer Kompetenz: eine Untersuchung von Bedingungen für Berufserwartungen. (Dissertationsschrift). http://eldiss.unikiel.de/macau/receive/dissertation_diss_00005685. Zugegriffen: 21. Mai 2019.
  31. Zoerner, A. (2001). Welche ökonomische Bildung wollen wir? Journal für Sozialwissenschaften und ihre Didaktik, Jahresband (S. 190ff.).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Ökonomische Bildung (An-Institut)OldenburgDeutschland

Personalised recommendations