Advertisement

Porsche AG – Projekt Warenausgang Achsen im Werk Zuffenhausen

  • Karsten Seidl
  • René Baron
Chapter

Zusammenfassung

Am seit 1954 bestehenden Stammwerk der Porsche AG in Zuffenhausen werden alle Sportwagenderivate auf einer Fertigungslinie im Mix gefertigt. Seit dem Jahr 2012 werden die Baureihen Boxster und Cayman im Produktionsverbund mit dem Volkswagen-Fertigungsstandort Osnabrück gefertigt. Im Rahmen der Standortanbindung musste ein Warenausgang für die Komponentenauslieferung der Achsen am Standort Zuffenhausen realisiert werden. Ausgehend von einer Beschreibung der aufgesetzten Projektorganisation und der verwendeten Instrumente des Projektmanagements werden die praktischen Erfahrungen mit deren Anwendung beispielhaft dargestellt. Dieser Erfahrungsbericht gliedert sich in drei Phasen – Konzeption, Fein- und Umsetzungsplanung sowie Realisierung und Übergabe. Abschließend werden Rückschlüsse (Lessons Learned) für zukünftige Projekte abgeleitet.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations