Advertisement

Smart Energy

  • Wolfgang OsterhageEmail author
Chapter
Part of the Energie in Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft book series (ENTWG)

Zusammenfassung

Bei der in unserem Land vorangetriebenen sogenannten Energiewende handelt es sich nicht nur um einen groß angelegten Wechsel von Energieumwandlungstechnologien. Da bestimmte Energieziele allein dadurch nicht erreicht werden können und da mit einem steigenden Energieverbrauch bei bestehendem Verbraucherverhalten zu rechnen ist, werden große Hoffnungen auf die Hinentwicklung zur Smart Energy gesetzt. Man hofft so, durch eine intelligente Steuerung des Energieverbrauchs mit weniger Kapazitäten auszukommen und gleichzeitig einer steigenden Belastung der Verbraucher entgegenzusteuern.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WachtbergDeutschland

Personalised recommendations