Advertisement

Teil drei: Methodologische Konsequenzen aus neurowissenschaftlichen Grundlagen und soziologischen Prämissen

  • Olaf BehrendEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Es gilt, wie angekündigt, nachfolgend die gegenstandstheoretischen und methodologischen Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen den Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften und den Naturwissenschaften zu benennen. Es geht dabei nicht um eine stringente methodologische oder wissenschaftshistorische Ableitung, sondern lediglich um eine auf die vorliegende Fragestellung zugespitzte Argumentation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2008

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations