Advertisement

…dove ne’ teatri quanti abitatori sono in una città possono andare ad udire… – Populäre Kultur und das venezianische Musiktheater

  • Vera Grund
Chapter
Part of the Systematische Musikwissenschaft book series (SYMU)

Zusammenfassung

Die venezianischen Theater waren spätestens seit dem frühen 18. Jahrhundert jedermann zugänglich, für bestimmte Berufsgruppen sogar bei freiem Eintritt. Dies belegen zahlreiche Berichte von Reisenden, Aussagen von Theaterverantwortlichen sowie für das venezianische Überwachungssystem typische Denunziationsschreiben, in denen z. B. über Ausschreitungen im Theater berichtet wird. Bereits Hellmuth Christan Wolff wies in seiner Publikation Die venezianische Oper in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts (Berlin 1937) auf die besondere Rolle der Gondolieri als Theaterpublikum hin, deren exaltiertes Verhalten im Theater zur Touristenattraktion wurde und jugendlichen Patriziern als Rollenvorbild diente.

Schlagworte

Venedig Musiktheater 18. Jahrhundert Publikum populäre Kultur 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/PaderbornDetmoldDeutschland

Personalised recommendations