Advertisement

Populäre Musik aus Sicht der Musikpädagogik im Spiegel von Schulmusikbüchern

  • Brigitte VedderEmail author
Chapter
Part of the Systematische Musikwissenschaft book series (SYMU)

Zusammenfassung

Die musikalische Bildung von Schülerinnen und Schülern an weiterbildenden Schulen wird seit jeher durch Musikbücher unterstützt. Werke populärer Musik wurden besonders nach dem Zweiten Weltkrieg in die deutschsprachige Schulbuch-Literatur unter den Gesichtspunkten von Analyse, Formenlehre, Musiktheorie, Informationen zur elektronischen Musik etc. eingefügt. Eine quantitative Erhebung, basierend auf ca. 50 Schulmusikbüchern seit 1970, weist darauf hin, dass Schulbuchverlage den Musikunterricht nur anhand weniger bestimmter Werke anleiten.

Schlagworte

Populäre Musik Musikpädagogik Schulmusikbuch Untersuchung Werkekanon 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Landrat-Lucas-Gymnasium Leverkusen (Eliteschule des Sports)LeverkusenDeutschland

Personalised recommendations