Advertisement

Einmal Politik und zurück: Lektionen aus dem politischen Alltag

  • Tijen Onaran
Chapter

Zusammenfassung

Normalerweise sind wir es gewohnt, über „die“ Politik zu schimpfen. Dass man von der Politik etwas lernen kann, klingt darum erst einmal ungewohnt bis unglaubwürdig. In meinem Fall geschah aber genau das. In der Politik geht es darum, selbst zur Expertin für ein Thema zu werden, dieses eloquent zu vertreten und strategische Allianzen zu schmieden, um das eigene Thema voranzubringen. Networking ist also ein integraler Bestandteil der persönlichen politischen Agenda. Erst später fand ich einen Begriff dafür – ich nenne es das Start-up-Prinzip. Dabei konnte ich ebenfalls feststellen, dass vieles von dem, was ich in der Politik gesehen und gelernt habe, sich auch auf die Start-up-Welt bzw. die Wirtschaft ganz allgemein übertragen lässt. Mentoren und Vorbilder sind beispielsweise ein enorm wichtiger Bestandteil von Netzwerken – in der Politik ebenso wie in Unternehmen. Dennoch sollte man sich nie vollständig auf ihre Unterstützung und Förderung verlassen, sondern immer daran denken, sein eigenes Netzwerk aufzubauen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Global Digital WomenBerlinDeutschland

Personalised recommendations