Advertisement

Siebte Vorlesung: Die Wahl zwischen Ungleichheitsmaßen

  • Johannes BergerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In der fünften Woche haben wir drei aggregierte Ungleichheitsmaße (summary measures) ausführlich vorgestellt: die Varianz V, den Variationskoeffizienten VC und den Gini-Koeffizienten G. Diese Maße sind rein statistischer Natur, fußen also nicht auf einer spezifischen, theoretisch begründeten Vorstellung der gesellschaftlichen Ordnung. Anders das Atkinson-Maß A (sechste Woche): Es ist aus der utilitaristischen Theorie gesellschaftlicher Wohlfahrt abgeleitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker, Irene und Richard Hauser, 2003: Anatomie der Einkommensverteilung. Ergebnisse der Einkommens- und Verbrauchsstichproben 1969-1998. Düsseldorf: edition sigma.Google Scholar
  2. Breyer, Friedrich und Wolfgang Buchholz, 2007: Ökonomie des Sozialstaats. Berlin: Springer.Google Scholar
  3. Bronfenbrenner, Martin, 1971: Income Distribution Theory. Chicago und New York: Aldine Atherton.Google Scholar
  4. Cowell, Frank A., 2009: Measuring Inequality. LSE Perspectives on Economic Analysis. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  5. Ebert, Udo, 2011: The Redistribution of Income when Needs Differ. In: Genser, B., H. J. Ramser und M. Stadler (Hrsg.), Umverteilung und soziale Gerechtigkeit. Wirtschaftswissenschaftliches Seminar, Band 40, Mohr Siebeck, Tübingen 2011, S. 85 -106.Google Scholar
  6. Heinemann, Maik, 2008: Messung und Darstellung von Ungleichheit. Universität Lüneburg, Working Paper Series in Economics, Nr. 108.Google Scholar
  7. Lambert, Peter J., 1989: The Distribution and Redistribution of Income. A Mathematical Analysis. Manchester: Manchester University Press. Second edition.Google Scholar
  8. Lüthi, Ambos, 1981: Messung wirtschaftlicher Ungleichheit. Berlin: Springer-Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  9. Miller, David, 2008: Grundsätze sozialer Gerechtigkeit. Aus dem Englischen von Ulrike Berger. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  10. Ray, Debraj, 1998: Development Economics. Princeton: Princeton University Press.Google Scholar
  11. Sen, Amartya, 1973: On Economic Inequality. Oxford: Clarendon Press.Google Scholar
  12. Sen, Amartya, 1979: Collective Choice and Social Welfare. North-Holland: Elsevier.CrossRefGoogle Scholar
  13. Shorrocks, Anthony F., 1980: The Class of Additively Decomposable Inequality Measures. In: Econometrica, Vol 50, S. 193-211.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations