Advertisement

Alles gelogen?

  • Horst Avenarius
  • Günter Bentele
Chapter

Zusammenfassung

Uwe Zimmer, Chefredakteur der Abendzeitung, zählte bei einem Symposion in Eichstätt im Mai dieses Jahres die vier Hauptsünden der PR gegenüber dem Journalismus auf: Man belüge die recherchierenden Redakteure mit falschen Dementis; man täusche sie über die wahren Sachverhalte; man besteche sie nach Strich und Faden; und schließlich drohe man ihren Verlagen, zum Beispiel mit dem Entzug von Anzeigen. Er fügte ein paar Gemeinheiten hinzu, die sich auch zu ereignen pflegen. So werde, wenn das alles nicht hilft, etwa das Gerücht ausgestreut, dass sich der Chefredakteur wohl nicht mehr lange halten könne.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.GautingDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations