Advertisement

Theoretische Grundlegung: Subjekt, Macht, Diskurs

  • Manfred Schnabel
Chapter
Part of the Vallendarer Schriften der Pflegewissenschaft book series (VSP)

Zusammenfassung

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Situierung von Individuen in den Diskursen zur Demenz. Sie interessiert sich für die Herstellung und Legitimierung von Subjektpositionen in spezifischen Wissensordnungen sowie für die Prozesse der Subjektivierung, mittels derer Individuen zu Subjekten eines spezifischen Wissens und zu Trägern spezifischer Merkmale und Rollen werden. Dem liegen bestimmte Grundannahmen und Vorentscheidungen zugrunde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.LudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations