Advertisement

Einleitung

  • Manfred Schnabel
Chapter
Part of the Vallendarer Schriften der Pflegewissenschaft book series (VSP)

Zusammenfassung

Was ist Demenz? Die Mehrzahl der Beiträge zu diesem Thema sieht darin vor allem eine zerstörerische Kraft. Sie beschreiben den tragischen Verlust an Selbstständigkeit und Identität für die Betroffenen, die enorme emotionale Belastungen der Angehörigen und das Stabilitätsrisiko für die Systeme der sozialen Sicherung. Die Demenz gilt als „der schleichende Tod zu Lebzeiten“ (Hauenstein/Höhn 2010), die Betroffenen als „lebende Leichen“, deren „Bestattung kein Ende findet“ (Lafontaine 2010: 173).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.LudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations