Advertisement

Interessenvertretung und Interaktion am Beispiel des Problems der Lohnungleichheit und Diskriminierung der Geschlechter

  • Mariette Fink
Chapter

Zusammenfassung

Mit Verträgen, Richtlinien und anderen Maßnahmen legte die Europäische Gemeinschaft (EG) Instrumente fest, durch welche in den Mitgliedstaaten und in der Gemeinschaft ein möglichst harmonisches (Wirtschafts-)Leben geschaffen werden sollte. An dieser Stelle der Arbeit werden die wichtigsten Instrumente für eine Verbesserung der Situation der (erwerbstätigen) Frauen von den Gründungsverträgen 1957 bis zur Mitte der 1980er Jahre dargestellt. Dabei wird vertiefend auf zwei ausgewählte Problemfelder eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ChavilleFrankreich

Personalised recommendations