Advertisement

Schmierung bei Bedarf – eine neue Generation von Hochleistungs-Gleitlagerbeschichtungen

  • Roger Gorges
  • David R. Latham
  • Ian Laing
Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Moderne Hochgeschwindigkeits-Dieselmotoren stellen immer höhere Anforderungen an die eingesetzten Motorkomponenten. Besonders die Kurbelwellen-Gleitlager müssen immer höheren maximalen Zylinderdrücken und den sich daraus ergebenden Belastungen standhalten, die durch die Pleuellager an die Kurbelwelle übertragen werden. Aufgrund dieser Belastungen und ihrer Auswirkung auf den Schmierfilm spielen Fresssicherheit und Abriebfestigkeit für Gleitlager eine immer entscheidendere Rolle in der modernen Motorentwicklung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat MAHLE eine neue Hochleistungs-Polymer Beschichtung entwickelt, die mit Schmierstoff gefüllte Mikrokapseln enthält.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1] J. George und R. Brock, „Polymeric Engine Bearings for Hybrid and Start Stop Applications,“ SAE, 2012-01-1966.Google Scholar
  2. [2] M. Ferreira, A. Silva, M. Praça und S. Costa, „Polymeric Coated Lead Free Bronze Bearings for High Durability in Medium Duty Diesel Engines’,“ SAE, 2014-36-0405.Google Scholar
  3. [3] R. Tkein, N. Bac und H. Erdogums, „Microencapsulation of Fragrance and Natural Volatile Oils for Application in Cosmetics, and Household Cleaning Products,“ Macromolecular Symposia, Bd. 333, Nr. 1, pp. 35-40, 2013.Google Scholar
  4. [4] „Pharmatutor.org ‘Microencapsulation: Advancements in Technology’,“ [Online]. Available: http://www.pharmatutor.org/articles/microencapsulation-advancementstechnology-patents?page=0,1. [Zugriff am 20 09 2015].

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MAHLE Engine Systems UK Ltd.WarwickshireGroßbritannien

Personalised recommendations