Advertisement

Wirkketten von Kraftstoffvarianten – von der Komponente bis zum e-Fuel

  • B. Becker
  • T. Bender
  • P. Rolke
Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Mobilität erfordert Energie. Kraftstoffe im Verkehr, so wie wir sie kennen, aber z. B. auch künftige strombasierte Kraftstoffe, ermöglichen ausgehend von den vorhandenen Infrastrukturen und Wertschöpfungsketten diese Mobilität. Der Verkehrssektor hat zugleich seinen Beitrag zur Emissionssenkung auf globaler wie lokaler Ebene zu leisten und ist mit der zunehmenden gesellschaftlichen Urbanisierung Veränderungen in der Mobilitätswahrnehmung und Nutzung ausgesetzt. Die Elektrifizierung des Verkehrs verändert den Flottenmix und zeigt Alternativen zum verbrennungsmotorischen Antrieb auf, ohne jedoch die ideale, alleinig nachhaltige Lösung für alle Kundenbedürfnisse sein zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [1]
    T. Semper, M. Gawor, B. Becker, H. Neukirchner, Ganzheitliche Bewertung ausgewählter Antriebskonzepte im Kontext zukünftiger Mobilitätsanforderungen, 8. Emission Control, Dresden, Germany, 2016.Google Scholar
  2. [2]
    BP p.l.c., „BP Energy Outlook – 2018 edition,“ 2018. [Online]. Available: https://www.bp.com/content/dam/bp-country/de_de/PDFs/energieanalysen/Energy-Outlook-2018-edition-Booklet.pdf.
  3. [3]
    Kraftfahrbundesamt, „Bestandsbarometer – Personenkraftwagen am 1. Januar 2018 nach ausgewählten Merkmalen,“ 2018. [Online]. Available: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Bestand/Ueberblick/2018_b_barometer.html.
  4. [4]
    Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), „Datenerhebung 2017 – Bundesmix 2017,“ 2017. [Online]. Available: https://www.bdew.de/media/documents/20180824_Bundesdeutscher-Strommix-2017.pdf.
  5. [5]
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), „Klimaschutz in Zahlen – Fakten, Trends und Impulse deutscher Klimapolitik, Ausgabe 2018,“ Mai 2018. [Online]. Available: https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Pools/Broschueren/klimaschutz_in_zahlen_2018_bf.pdf.
  6. [6]
    S. Schmidt, T. Semper, P. Seidel, M. Gawor, B. Becker, H. Neukirchner, Synthetic Gasoline –Impact on Life Cycle Assessment, Advanced Fuels for Sustainable Mobility, Aachen, Germany, 2016.Google Scholar
  7. [7]
    M. Härtl, K. Gaukel, D.Pélerin, G. Wachtmeister, Oxymethylenether als potenziell CO2-neutraler Kraftstoff für saubere Dieselmotoren, Wiesbaden: MTZ – Motorentechnische Zeitung, Entwicklung Kraft- und Schmierstoffe, Springer Vieweg, 2017.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.IAV GmbHGifhornDeutschland

Personalised recommendations