Advertisement

Elektromobilität – Fluch oder Segen für Unternehmen und Umwelt?

4 Jahre E-Mobil über 300.000 km – ein Zwischenbericht
  • Michael WillbergEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wie kommt ein begeisterter Autofahrer dazu, auf eine dieser Elektrokrücken umzusteigen? Der Sound fehlt einem doch. Da stehe ich ja dauernd an Ladesäulen herum. Wo kann ich die überhaupt laden? Elektroautos sind doch viel zu teuer. Wie lange hält da wohl die Batterie? Was ist, wenn man mal mit leerer Batterie liegen bleibt? Die Batterie ist doch sofort leer, wenn man einmal schneller fährt. Das rechnet sich nie. Du kommst sowieso zurück auf deinen Verbrenner. So und ähnlich waren die Kommentare 2013, als ich für die ULTRASONE AG die ersten beiden Elektroautos bestellte. In diesem Beitrag möchte ich von meinem alltäglichen Nutzen der Elektromobilität berichten und dabei die häufigsten Fragen aufzählen und beantworten, die mir dazu gestellt werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.ULTRASONE AGTutzingDeutschland

Personalised recommendations