Advertisement

Organisationale Kundenkompetenz – Konzeptionelle Verortung

  • Florian Kopshoff
Chapter
Part of the Applied Marketing Science / Angewandte Marketingforschung book series (APPMASC)

Zusammenfassung

Ist die Rede von Kompetenz, bleiben exakte Definitionen oft aus. Die grundlegende – oft nicht gestellte – Frage, lautet: Kompetenz, um was zu tun? Einer Definition von organisationaler Kundenkompetenz im komplexen Projektgeschäft muss also die Frage vorausgehen, welche Ziele Kunde und Anbieter verfolgen und welche Aufgaben der Kunde zu erfüllen hat, um diese Ziele zu erreichen. Kundenkompetenz wird schließlich durch das Potential des Kunden konstituiert, genau diese Aufgaben zu erfüllen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DortmundDeutschland

Personalised recommendations