Advertisement

Historische Wirklichkeit

  • Martin TschiggerlEmail author
  • Thomas Walach
  • Stefan Zahlmann
Chapter

Zusammenfassung

Was ist mit dem Begriff historische Wirklichkeit gemeint – und was nicht? Diese beiden Fragen, stehen im Zentrum dieses Kapitels. Wir verstehen unter „Wirklichkeit“ die individuelle, reflexiv erfassbare Lebenswelt eines Subjektes als historischem Akteur. Nicht mehr und nicht weniger. Dies bedeutet allerdings in letzter Konsequenz den unhintergehbaren Schluss, dass es nicht eine einzelne, konstante Wirklichkeit, die für alle Subjekte gleich beschaffen ist, geben kann, sondern dass sich jedes einzelne Subjekt in seiner eigenen Form der Wirklichkeit bewegt, die seinen Alltag darstellt und von seiner individuellen Sinneswelt und Bedeutungszuweisung abhängig ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Martin Tschiggerl
    • 1
    Email author
  • Thomas Walach
    • 1
  • Stefan Zahlmann
    • 1
  1. 1.Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations