Advertisement

Inhaltsanalyse

  • Martin Tschiggerl
  • Thomas Walach
  • Stefan Zahlmann
Chapter

Zusammenfassung

Unter dem Begriff „Inhaltsanalyse“ ist ein breites Spektrum an unterschiedlichen empirischen Forschungsmethoden zu verstehen, denen gemeinsam ist, dass ihr untersuchter Gegenstandsbereich mediale Bedeutungsangebote sind. Für Klaus Merten ist die Inhaltsanalyse „eine Methode zur Erhebung sozialer Wirklichkeit, bei der von Merkmalen eines manifesten Textes auf Merkmale eines nicht-manifesten Kontextes geschlossen wird.“ Trotz der grundsätzlichen Unvereinbarkeit mit unserem Denken, die wir angesichts der dargestellten Theorie in Bezug auf die Begriffe „Wirklichkeit“ und „manifester Text“ konstatieren müssen, sagt die Beschreibung doch, worum es bei einer historischen Inhaltsanalyse im Kern geht: Einen Text als Signifikanten mit Verweisfunktion auf ein historisches Signifikat zu gebrauchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Martin Tschiggerl
    • 1
  • Thomas Walach
    • 1
  • Stefan Zahlmann
    • 1
  1. 1.Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations