Advertisement

Lehren aus Lehman

Maßnahmen zur Reduktion von Komplexität nach 2008 in deutschen Wirtschafts- und Finanzredaktionen
  • Barbara Brandstetter
Chapter

Zusammenfassung

Nach der Finanzkrise 2008 wurde Wirtschafts- und Finanzjournalisten vorgehalten, nicht rechtzeitig und ausreichend vor Fehlentwicklungen auf den Märkten gewarnt zu haben. Studien führen verschiedene Gründe für das vermeitliche Versagen an – unter anderem die Komplexität des Themas. Wie gehen Journalisten heute mit komplexen Finanzthemen um? In Leitfadeninterviews konstatieren die Befragten, dass sie seit 2008 insbesondere Informationen von Unternehmen und Kreditinstituten kritischer betrachten. Eine Reflexion auf organisatorischer Ebene fand allerdings nicht statt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arlt, H.-J., und W. Storz. 2010. Wirtschaftsjournalismus in der Krise: Zum massenmedialen Umgang mit Finanzmarktpolitik. Frankfurt am Main: Otto Brenner Stiftung.Google Scholar
  2. Brandstetter, B., und S. Range. 2017. „Wirtschaft: Basiswissen für die Medienpraxis.“ Journalismus Bibliothek 4. Basiswissen für die Medienpraxis. Köln: Herbert von Halem.Google Scholar
  3. Craig, G. 2016. „Reclaiming Slowness in Journalism: Critique, complexity and difference.” Journalism Practice 10 (4): 461–476.CrossRefGoogle Scholar
  4. Das, I. 2009. „Krise der Wirtschaft – Krise des Journalismus? Wie die Rezession den Wirtschaftsjournalismus zum Umdenken zwingt.“ Medienheft 23.10.2009. www.medienheft.ch/index.php?id=14&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=194&cHash=50d1585fbf66e10814c3cc0731c998a1
  5. Doyle, G. 2006. „Financial News Journalism: A Post-Enron Analysis of Approaches Towards Economic and Financial News Production in the UK.” Journalism 7 (4): 433–452.CrossRefGoogle Scholar
  6. Faller, H. 2011. „Musste das sein? Nur wenige Journalisten haben vor der Finanzkrise gewarnt. Viele wussten vieles, aber es fehlte der Blick aufs Ganze. Eine Blattkritik.“ Zeit Online, 14. April 2011. www.zeit.de/2011/16/Journalismus-Finanzkrise/komplettansicht
  7. Fanta, A. 2017. „Putting Europe’s Robots on the Map: Automated journalism in news agencies.” Reuters Institute Fellowship Paper. www.reutersinstitute.politics.ox.ac.uk/sites/default/files/2017-09/Fanta%2C%20Putting%20Europe%E2%80%99s%20Robots%20on%20the%20Map.pdf
  8. Heinrich, J., und C. Moss. 2006. Wirtschaftsjournalistik. Grundlagen und Praxis: Wiesbaden: VS.Google Scholar
  9. Kalogeropoulos, A., H. M. Svensson, A. van Dalen, C. de Vreese, und E. Albaek. 2015. „Are Watchdogs Doing Their Business? Media Coverage of Economic News.” Jounalism 16 (8): 993–1009.CrossRefGoogle Scholar
  10. Knowles, S., G. Philips, und J. Lidberg. 2017. „Reporting the Gobal Financial Crisis.” Journalism 18 (3): 322–340.Google Scholar
  11. Kohlenberg, K., und W. Uchatius. 2008. „Wo ist das Geld geblieben?“ Zeit Online, 27. November 2008. www.zeit.de/2008/49/DOS-Wo-steckt-das-Geld
  12. Lochmaier, L. 2012. „Zur Zukunft der Wirtschaftsmedien zwischen Existenzkrise und Erfolgskalkül.“ Fachjournalist 1: 4–8.Google Scholar
  13. Manning, P. 2012. „Financial Journalism, News Sources and the Banking Crisis.” Journalism 14 (2): 173–189.CrossRefGoogle Scholar
  14. Meier, C., und S. Winterbauer. 2008. Die Finanzkrise und die Medien: Nagelprobe für den Wirtschafts- und Finanzjournalismus. 13. Mainzer Medien Disput. www.medienheft.ch/index.php?id=14&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=194&cHash=50d1585fbf66e10814c3cc0731c998a1
  15. Piketty, T. 2014. Das Kapital im 21. Jahrhundert. München: Beck.Google Scholar
  16. Reppesgaaard, L. 2009. „Edelfedern und Spürhunde.” Wirtschaftsjournalist 3: 12–15.Google Scholar
  17. Roush, C. 2011. „The Financial Press: It’s Not as Bad as Its Reputation.” In Bad News: How America’s Business Press Missed the Story of the Century, hrsg. A. Schiffrin, 54–71. New York: The New Press.Google Scholar
  18. Schiffrin, A. (Hrsg.). 2011. Bad News: How America’s Business Press Missed the Story of the Century. New York: The New Press.Google Scholar
  19. Sabharwal, D., und P. Schönhagen. 2013. „Qualitätssicherung in Wirtschaftsredaktionen: Eine empirische Untersuchung in Deutschschweizer Print-, TV-, Radio- und Online-Redaktionen.“ kommunikation.medien 2: 1–34. www.journal.kommunikation-medien.at
  20. Starkman, D. 2011. „Power Problem.” In Bad News: How America’s Business Press Missed the Story of the Century, hrsg. A. Schiffrin, 37–54. New York: The New Press.Google Scholar
  21. Starkman, D. 2014. The Watchdog That Didn’t Bark. New York: Columbia University Press.Google Scholar
  22. Stiglitz, J. 2011. „The Media and the Crisis: An Information Theoretic Approach.” In Bad News: How America’s Business Press Missed the Story of the Century, hrsg. A. Schiffrin, 22–37. New York: The New Press.Google Scholar
  23. Strauß, N. 2018. „Financial Journalism in Today’s High-Frequency News and Information Era.” Journalism, Online First. doi: 0.1177/1464884917753556.Google Scholar
  24. Tambini, D. 2010. „What are financial journalists for?“ Journalism Studies 11 (2): 158–174.CrossRefGoogle Scholar
  25. Weber, M., und O. Quiring 2013. „Die Berichterstattung zu staatlichen Eingriffen im Kontext der Wirtschaftskrise.“ In Lehman Brothers und die Folgen: Berichterstattung zu wirtschaftlichen Interventionen des Staates, hrsg. O. Quiering, H. M. Kepplinger, M. Weber, und S. Geiß, 37–53. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  26. Weischenberg, S., M. Malik, und A. Scholl. 2006. Die Souffleure der Mediengesellschaft: Report über die Journalisten in Deutschland. Konstanz: UVK.Google Scholar
  27. Wiegand, M. 2014. „Wie gut ist die Wirtschaftspresse?“ Wirtschaftsjournalist 3: 28–35.Google Scholar
  28. Winterbauer, S. 2008. „Wirtschaftsjournalismus hat versagt“. Meedia.de, 2./3. Dezember 2008. www.meedia.de/2008/12/02/wirtschaftsjournalismus-hat-versagt/
  29. Usher, N. 2013. „Ignored, Uninterested, and the Blame Game: How The New York Times, Marketplace, and The Street Distanced Themthelves From Preventing the 2007–2009 Financial Crisis.” Journalism 14 (2): 190–207.CrossRefGoogle Scholar
  30. Usher, N. 2017. „Making Business News: A Production Analysis of The New York Times.” International Journal of Communication 11: 363–382. www.ijoc.org/index.php/ijoc/article/viewFile/3258/1907

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Neu-UlmDeutschland

Personalised recommendations