Advertisement

Die digitale Transformation in kleinen und mittelständischen Unternehmen mithilfe des Enterprise Transformation Cycle meistern

  • Uwe FischerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Digitalisierung krempelt nicht nur unseren Alltag, sondern auch und v. a. die Arbeitsorganisation um. Neue Schnittstellen werden geschaffen, Rollen verändern sich, Unternehmenskulturen müssen sich anpassen. Solche gravierenden Umbrüche sorgen für Verunsicherung, der man nur mit Information und Aufklärung wirksam begegnen kann. Vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ist die Digitalisierung noch nicht angekommen – dabei haben sie im Vergleich zu Großunternehmen einige strukturelle Vorteile. Allerdings scheinen viele von ihnen die Dringlichkeit der Entwicklungen noch nicht erkannt zu haben und verharren in einer Art Schockstarre. Der Weg zu einem digitalen Unternehmen ist für KMU ein anderer als für Großunternehmen – sie brauchen pragmatische Lösungsansätze, die zu ihrer Ressourcenausstattung und zu ihrer Firmenkultur passen. Der Enterprise Transformation Cycle (ETC) bietet hier einen Rahmen, in dem sich der Prozess der digitalen Transformation auch in KMU gut managen lässt.

Literatur

  1. Bergner KN, Falk T, Bauer HH, Czernetzki JM, Hölzing JA (2013) Impulse zum Selbstmanagement von Patienten durch Self-Service-Technologien. Int J Mark 51/52(1):5–16Google Scholar
  2. BMWi (2017) Monitoring Report Kompakt. Wirtschaft Digital 2017, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi, Hrsg). https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Digitale-Welt/monitoring-report-wirtschaft-digital.pdf?__blob=publicationFile&v=8. Zugegriffen: 26. Febr. 2018
  3. Cooper A (2004) The inmates are running the Asylum: why high tech products drive us crazy and how to restore the sanity, 2. Aufl. Pearson Education, New YorkGoogle Scholar
  4. EC (o. J.) EudraLex – Volume 4 – Good Manufacturing Practice guidelines (GMP), European Commission (EC, Hrsg). https://ec.europa.eu/health/documents/eudralex/vol-4_en. Zugegriffen: 27. Febr. 2018
  5. ECC Köln, Mücke Sturm & Company (2015) Thesenpapier. Erosion im Handel: Dramatische Veränderungen durch Digitalisierung bis 2020. https://www.ifhkoeln.de/pressemitteilungen/details/der-handel-muss-sich-neu-erfinden-5-thesen-zur-zukunft-des-handels/. Zugegriffen: 27. Febr. 2018
  6. Fischer U (2017) Transformation für KMU: der sichere Weg zur Digitalisierung abseits der überladenen Programme und Methoden. In: Brehm O, Haas R, Jeretin-Kopf M (Hrsg) Industrie 4.0 in KMU – KMU-taugliche Wege zur Digitalisierung. Dokumentation zur Tagung am 24. November 2016 im Steinbeis-Haus für Management und Technologie in Stuttgart (Hrsg), Stuttgart. S 43–50Google Scholar
  7. Gabler Wirtschaftslexikon (o. J.) Stichwort: Point of Sale (POS), Gabler Verlag (Hrsg). http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/54807/point-of-sale-pos-v8.html. Zugegriffen: 1. März 2018
  8. Google (2018) Digitalisierung. Google (Hrsg). https://www.google.de/search?q=digitalisierung. Zugegriffen: 28. Jan. 2018
  9. Hochschule Darmstadt (2017) Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation. Bedarfe und Status quo. https://kommunikation-mittelstand.digital/content/uploads/2017/08/Studie-Digitalisierung-braucht-F%C3%BChrung-und-Kommunikation.pdf. Zugegriffen: 5. März 2018
  10. Hui C, Folan P (2009) Product life cycle: the evolution of a paradigm and literature review from 1950−2009. https://ore.exeter.ac.uk/repository/bitstream/handle/10871/17129/Product%20life%20cycle%20-%20the%20evolution%20of%20a%20paradigm%20and%20literature%20review%20from%201950-2009.pdf?sequence=2. Zugegriffen: 26. Febr. 2018
  11. Kälin CS (2015) Das Große Bid-Management-Kompendium. CSK Management GmbH (Hrsg), HerrlibergGoogle Scholar
  12. Leukert B, Gläß R (2017) Herausforderungen und Chancen für die Digitalisierung von Handelsunternehmen. In: Gläß R, Leukert B (Hrsg) Handel 4.0. Springer Gabler, Berlin, S 1–2Google Scholar
  13. McKinsey Global Institute (2016) Digital Europe: Pushing the frontier, capturing the benefits. McKinsey Global Institute (Hrsg). https://www.mckinsey.de/files/mgi-digital-europe-june-2016.pdf. Zugegriffen: 26. Febr. 2018
  14. Saam M, Viete F, Schiel S (2016) Digitalisierung im Mittelstand: Status Quo, aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen. Forschungsprojekt im Auftrag der KfW Bankengruppe. Herausgegeben vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ZEW. Mannheim. https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-Studien-und-Materialien/Digitalisierung-im-Mittelstand.pdf. Zugegriffen: 8. März 2018
  15. Schöllhammer O, Volkwein M, Kuch B, Hesping S (2017) Digitalisierung im Mittelstand – Entscheidungsgrundlagen und Handlungsempfehlungen. Eine Studie des Fraunhofer IPA im Auftrag von Südwestmetall. Südwestmetall (Hrsg). https://www.suedwestmetall.de/SWM/medien.nsf/gfx/675B915E7CFE4873C125811400423276/$file/17-04-25-Studie_Suedwestmetall_Fraunhofer_IPA_2017_web_offen.pdf. Zugegriffen: 26. Febr. 2018
  16. Schulte-Zurhausen M (2002) Organisation. Vahlen, MünchenGoogle Scholar
  17. TCI (2018) Startseite Transformation Consulting International. Transformation Consulting International (TCI, Hrsg). https://www.tci-partners.com/de. Zugegriffen: 12. März 2018
  18. Wirtschaftsforum (2018) TCI Transformation Consulting International GmbH. Wirtschaftsforum (Hrsg). https://www.wirtschaftsforum.de/tci-transformation-consulting-international-gmbh/portrait/. Zugegriffen: 8. März 2018
  19. Yogeshwar R (2017) Nächste Ausfahrt Zukunft – Geschichten aus einer Welt im Wandel. Kiepenheuer & Witsch, KölnGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Transformation Consulting International GmbHMannheimDeutschland

Personalised recommendations