Advertisement

Entwerfen und Gestalten

  • Paul Naefe
Chapter

Zusammenfassung

Unter dem Entwurf wird der Teil des Konstruierens verstanden, in dem das konkrete Aussehen des Produkts festgelegt wird. Dabei sind nicht nur technische, sondern auch wirtschaftliche Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Diese Phase ist die umfangreichste, sie kann auch Auswirkungen auf bereits als erledigt betrachtete Tätigkeiten haben. In diesem Kapitel wird der Begriff „Gestalt“ und deren Variation ausführlich erläutert. Außerdem die Gestaltungsgrundregeln, Gestaltungsprinzipien und Gestaltungsrichtlinien.

Wegen der großen Bedeutung der Kosten bei der Entwicklung von Produkten, wird dieser Aspekt ausführlich behandelt. Der Entstehung und Beeinflussung der Kosten durch den Konstrukteur wird besondere Beachtung zuteil. Schließlich wird auch noch auf die Kostenermittlung, insbesondere die Relativkosten kurz eingegangen.

Literatur

  1. [PaBe07]
    Pahl, G., Beitz, W.: Konstruktionslehre, 7. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg (2007)Google Scholar
  2. [PaBe13]
    Pahl, G., Beitz, W.: Konstruktionslehre, 8. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg (2013)Google Scholar
  3. [Con13]
    Conrad, K.-J.: Grundlagen der Konstruktionslehre, 6. Aufl. Hanser, München (2013)CrossRefGoogle Scholar
  4. [Ehr13]
    Ehrlenspiel, K.: Integrierte Produktentwicklung, 5. Aufl. Hanser, München (2013)CrossRefGoogle Scholar
  5. [Neu03]
    Aus: Neudörfer, A.: Konstruieren sicherheitsgerechter Produkte. nach: Gorgs, K.-J.; Kleinbreuer, W.: Sicherheitstechnische Anforderungen und Hinweise zur Unfallverhütung bei Hydraulikschlauchleitungen (1987), Kennziffer 330 2235 In: BGIA-Handbuch Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. 8. Lfg. X/87. Hrsg.: Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz - BGIA, Erich Schmidt Verlag, Berlin, Losebl.-Ausg., 2. Aufl. (2003)Google Scholar
  6. [EKL05]
    Ehrlenspiel, : Kiewert, K., Lindemann, U.: Kostengünstig entwickeln und konstruieren, 5. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg (2005)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Paul Naefe
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations