Advertisement

Habitate visueller Kommunikation

  • York KauttEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Mit welchen Argumenten kann man spezifische soziale Phänomene als besonders relevante, formgebende Habitate visueller Kommunikation beschreiben? In der Entfaltung bestehender soziologischer Begriffe, Theorien und empirischer Befunde werden Phänomene wie Macht, Emotion, Wissen, Materialität oder auch kommunikative Gattungen und Funktionssysteme als omnipräsente soziale Umgebungen dargestellt, deren Strukturen auf visuelle Kommunikation Einfluss nehmen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations