Advertisement

Zum Begriff der visuellen Kommunikation

  • York KauttEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Kapitel diskutiert die Kommunikationsbegriffe von Niklas Luhmann und Gregory Bateson, um zu einem Kommunikationsbegriff zu gelangen, der der Verschränkung verschiedener Ordnungsebenen (z. B. visuelle Wahrnehmung, sinnverstehende Kognitionen) ebenso Rechnung trägt wie dem Sachverhalt, dass sich (visuelle) Kommunikationen auch jenseits von Interaktionen zwischen Menschen, nämlich auch in den Beziehungen zwischen Menschen und Artefakten, ereignen können.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations