Advertisement

Wozu eine Soziologie visueller Kommunikation?

  • York KauttEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wie alle spezielle Soziologien fokussiert die Sozialökologie visueller Kommunikation einen spezifischen Gegenstandsbereich. Dessen genaueren Bestimmung widmet sich das dritte Kapitel. Zudem werden Leitfragen und Ziele formuliert, die mit der Spezifikation des Gegenstandsbereichs einerseits und mit der Perspektive des Konzeptes (soziale Komplexität als Bezugsproblem) andererseits in Beziehung stehen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations