Advertisement

Schüler machen Schulen

Zur Dynamik generationsübergreifender Forschungsgruppen am Beispiel der »Frankfurter Schule«
  • Clemens AlbrechtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Existenz von wissenschaftlichen Schulen ist ein Merkmal von Disziplinen mit horizontalem Fortschritt. Damit ist gemeint, dass ein wesentlicher Aspekt des Erkenntnisfortschritts darin besteht, alternative Erklärungsmuster für gemeinsame Probleme bereitzustellen oder die Problemlage alternativ zu bestimmen, ohne die unterschiedlichen Lösungsvorschläge in einer Hierarchie als »falsch« oder »richtig«, als »veraltet« oder »gültig« ordnen zu können. Horizontaler Fortschritt erhöht die Freiheitsgrade in der Erklärung und Deutung von Phänomenen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations