Advertisement

Aktive Aerodynamik im SUV-Segment und die Auswirkung auf Luftwiderstand und Reichweite

  • Heinz SojaEmail author
  • Peter Thomas
  • Robert Kleiner
Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Als Sportwagenhersteller ist es bei Porsche eine Tradition und Kernkompetenz, aerodynamisch wirksame Bauteile an der Karosserie einzusetzen. So hatte schon der Porsche 911 Carrera 2.7 im Jahr 1973 (Bild 1) den ersten serienmäßigen Entenbürzel-Spoiler, der den Hinterachsauftrieb erheblich reduzierte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Verweise

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3,4]
  4. [5]
    T. Schütz, “WLTP – On the increased importance of aerodynamics and impact on development procedures, Stuttgart: Springer Verlag, 2016.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Dr. Ing. h.c. F. Porsche AGWeissachDeutschland
  2. 2.Dr. Ing. h.c. F. Porsche AGHemmingenDeutschland

Personalised recommendations