Advertisement

Die kurzfristige Entscheidungsrechnung: operative Entscheidungsprobleme und Lösungsansätze

  • Jürgen ReimEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Anwendung der KLR als kurzfristige Entscheidungsrechnung ist das Thema des 7. Kapitels. Es stehen die typischen operativen Entscheidungsprobleme im Fokus. Sie werden im Rahmen der betrieblichen Funktionsbereiche, z.B. Beschaffung, Produktion und Absatz beschrieben und die Instrumente und Kennzahlen ausgewählt, mit denen diese Entscheidungsprobleme gelöst werden können. Alle Entscheidungsprobleme werden sowohl theoretisch als auch an einem Praxisbeispiel dargestellt, berechnet und ausgewertet. Auch hier finden Sie Übungen und Kontrollfragen am Ende des Kapitels.

Supplementary material

Literatur

  1. Ewert, R., und A. Wagenhofer. 2014. Interne Unternehmensrechnung, 8. Aufl., Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  2. Fandel, G. 2011. Produktions- und Kostentheorie, 8. Aufl., Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  3. Fandel, G., A. Fey, B. Heuft, und T. Pitz. 2008. Kostenrechnung, 3. Aufl., Wiesbaden.Google Scholar
  4. Freidank, C.-C. 2012. Kostenrechnung, 9. Aufl., München.CrossRefGoogle Scholar
  5. Friedl, G., C. Hofmann, und B. Pedell. 2017. Kostenrechnung – eine entscheidungsorientierte Einführung, 3. Aufl., München.CrossRefGoogle Scholar
  6. Haberstock, L. 2008. Kostenrechnung II – Grenzplankostenrechnung, 10. Aufl., Berlin.Google Scholar
  7. Heinhold, M. 2010. Kosten- und Erfolgsrechnung in Fallbeispielen, 5. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  8. Hummel, S., und W. Männel. 1999. Kostenrechnung 1, 4. Aufl., Wiesbaden.Google Scholar
  9. Joos, T. 2014. Controlling, Kostenrechnung und Kostenmanagement, 4. Aufl., Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  10. Kilger, W., J. Pampel, und K. Vikas. 2012. Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung, 13. Aufl., Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  11. Kloock, J., G. Sieben, T. Schildbach, und C. Homburg. 2008. Kosten- und Leistungsrechnung, 10. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  12. Reim, J. 2015. Erfolgsrechnung – Wertsteigerung durch Wertschöpfung. Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  13. Schweitzer, M., H.-U. Küpper, G. Friedl, C. Hofmann, und B. Pedell. 2016. Systeme der Kosten- und Erlösrechnung, 11. Aufl., München.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule RheinMainWiesbadenDeutschland

Personalised recommendations