Advertisement

Einleitung

  • Martin Darms
  • Stefan Haßfeld
  • Stephen Fedtke
Chapter

Zusammenfassung

Die Informationstechnologie (IT) und somit auch die IT-Sicherheit sind in den vergangenen Jahren für die Medizin immer wichtiger geworden. So hat das Internet auch die Arbeitsweise im medizinischen Umfeld in großen Teilen beeinflusst oder gar komplett verändert. Hier erfahren Sie die Gründe, wieso Sie sich mit IT-Sicherheit und Datenschutz auskennen sollten, und Sie erhalten eine Übersicht, bei welchen Entscheidungen dieses Buch Ihnen weiterhelfen kann. Konkrete Beispiele von Hackerangriffen im Gesundheitswesen untermauern die Wichtigkeit der IT-Sicherheit im Gesundheitswesen. Hinweise, wie Sie das Buch am besten lesen, runden das erste Kapitel ab.

Literatur

  1. 1.
    Eckert C (2014) IT-Sicherheit: Konzepte – Verfahren – Protokolle, 9. Aufl. De Gruyter Oldenbourg, Berlin/BostonCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Darms M (2016) Gefährdung Schweizer Spitäler gegenüber Cyberangriffen. Schulthess Verlag, ZürichGoogle Scholar
  3. 3.
    NAO National Audit Office, 27. October, Investigation: WannaCry cyber attack and the NHS. https://www.nao.org.uk/wp-content/uploads/2017/10/Investigation-WannaCry-cyber-attack-and-the-NHS.pdf. Zugegriffen am 28.10.2017
  4. 4.
    New England Journal of Medicine NEJM (2017) Cyber attack on Britain’s National Health Service – a wake-up call for the modern medicine.  https://doi.org/10.1056/NEJMp1706754. http://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMp1706754#t=article$. Zugegriffen am 07.06.2017CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Martin Darms
    • 1
  • Stefan Haßfeld
    • 2
  • Stephen Fedtke
    • 3
  1. 1.Darms Engineering GmbHBuonasSchweiz
  2. 2.Klinikum Dortmund gGmbH Klinikzentrum NordDortmundDeutschland
  3. 3.Enterprise-IT-Security.comZugSchweiz

Personalised recommendations