Zentralisierung senkt Sicherheitsbestände

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Unternehmen bedienen Nachfrage in verschiedenen Regionen. Hierfür gibt es Standorte mit der gleichen Funktion in verschiedenen Regionen: Werke, Zentral- und Regionallager, Umschlagpunkte und Filialen. Aus Sicht des Bestandsmanagements folgt daraus ein Problem: An jedem Standort muss ein Sicherheitsbestand liegen, der der Bedienung von konsumierenden Prozessen dient. Gibt es viele gleichartige Standorte, gibt es viele redundante Sicherheitsbestände.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für BWL insbesondere Controlling und LogistikUniversität RegensburgRegensburgDeutschland

Personalised recommendations