Advertisement

Immissionen

  • Helmut Tschöke
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Die Luftbelastung aus der NOx - und PM-Emission des Verkehrs werden dargestellt. Dabei zeigt sich, dass die PM10 Immission inzwischen nur noch marginal vom Verbrennungsprozess in den Fahrzeugemotoren abhängt. Bei geeigneter Motoranpassung und Abgasnachbehandlung kann die NOx-Belastung durch den Verbrennungsmotor ebenfalls vernachlässigt werden.

Literatur

  1. 1.
  2. 2.
    Koch, T. et al.: Eine Bewertung des dieselmotorischen Umwelteinflusses, 10. Int. AVL Abgas- und Partikelforum 2018, LudwigsburgGoogle Scholar
  3. 3.
    Mönch, L. et al.: Tagung Motorische Stickoxidbildung, HdT Essen, Ettlingen 2018Google Scholar
  4. 4.
    Tschöke, H. et al. (Hrsg.): Handbuch Dieselmotoren, 4. Aufl., Springer Vieweg, Wiesbaden 2018Google Scholar
  5. 5.
    Kufferath, A. et al.: Verbrauch im Einklang mit Realemissionen-Die Zukunft für den Diesel Pkw, 38. Internationales Wiener Motorensymposium 2017, Fortschrittsbericht VDI Reihe 12Google Scholar
  6. 6.
    Lahl, U.: Tagung Motorische Stickoxidbildung, HdT Essen, Ettlingen 2018Google Scholar
  7. 7.
    Schneider, C.: Tagung Motorische Stickoxidbildung, HdT Essen, Ettlingen 2018Google Scholar
  8. 8.
    Kufferath, A. et al.: Der Diesel Powertrain auf dem Weg zu einem vernachlässigbaren Beitrag bei den NO2 – Immissionen in den Städten. 39. Internationales Wiener Motorensymposium 2018, VDI Fortschrittsbericht Reihe 12Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Helmut Tschöke
    • 1
  1. 1.Institut für Mobile SystemeOtto-von-Guericke-UniversitätMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations