Advertisement

Datenauswertung und Bewertung

  • Roland WankerEmail author
  • Frank Bunar
  • Elisa-Maria Moser
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel beschreibt den detailliert den generellen Ablauf und die einzelnen Schritte der Datenauswertung für eine RDE Fahrt. Der Schwerpunkt liegt auf der Erklärung und der Diskussion der Normalisierungsverfahren, der „Moving Average Window“ Methode sowie der „Power Binning“ Methode.

Abschließend werden sämtliche Elemente, welche für eine finale Bewertung und Dokumentation einer RDE Fahrt benötigt werden erläutert. Die Vorgangsweise für Fahrzeuge mit periodisch regenerierenden Abgassystemen wird beschrieben. Die Aspekte der Veröffentlichung der RDE Testergebnisse werden erklärt.

Literatur

  1. 1.
    Verordnung (EG)  Nr. 715/2007, Europäische Kommission, 20. Juni 2007Google Scholar
  2. 2.
    Verordnung (EU) 2017/1151, Europäische Kommission, 1. Juni 2017Google Scholar
  3. 3.
    Verordnung (EU) 2017/1154, Europäische Kommission, 7. Juni 2017Google Scholar
  4. 4.
    Verordnung (EU) 2017/1347, Europäische Kommission, 13. Juli 2017Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.AVL List GmbHGrazÖsterreich
  2. 2.IAV GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations