Advertisement

Nachträgliche Vertikalabdichtung

  • Uwe Wild
Chapter

Zusammenfassung

In der Altbausanierung wird im Kellergeschoss teilweise eine gewisse Feuchtigkeit toleriert. Dies insbesondere dann, wenn der Keller planmäßig nur für untergeordnete Lagerzwecke genutzt werden soll. In solchen Fällen wird lediglich eine Horizontalsperre oberhalb des Geländeniveaus eingebaut, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit bis in das Erdgeschoss kapillar aufsteigt.

Literatur

  1. ABI-Merkblatt. (2014-10). Abdichten von Bauwerken durch Injektion (3. Aufl.). Stuttgart: STUVA Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen e. V., erschienen im Fraunhofer IRB.Google Scholar
  2. ATV DIN 18 336. (2016-09). VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) – Abdichtungsarbeiten.Google Scholar
  3. Bauregelliste A, B, C. (2014-01). Bauregelliste A, Bauregelliste B und Liste C, Berlin: Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt).Google Scholar
  4. Cziesielski, E. (2010). Lufsky Bauwerksabdichtung (7. Aufl.). Wiesbaden: Vieweg + Teubner.Google Scholar
  5. DIN EN 1996-1-1 (2013-02) Eurocode 6: Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten.Google Scholar
  6. DIN 18 533-1. (2017-07). „Abdichtung von erdberührten Bauteilen – Teil 1: Anforderungen, Planungs- und Ausführungsgrundsätze“.Google Scholar
  7. DIN 18 533-2. (2017-07). „Abdichtung von erdberührten Bauteilen – Teil 2: Abdichtung mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen“.Google Scholar
  8. DIN 18 533-3. (2017-07). „Abdichtung von erdberührten Bauteilen – Teil 3: Abdichtung mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen“.Google Scholar
  9. DIN 18 195. (2017-07). „Abdichtung von Bauwerken – Begriffe“.Google Scholar
  10. DIN 18 195 Beiblatt 2 (2017-07).Google Scholar
  11. DIN EN 15 814. (2015-03). „Kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtungen zur Bauwerksabdichtung – Begriffe und Anforderungen“.Google Scholar
  12. DIN 4093/ (2015-11) Bemessung von vertestigten Bodenkörpern – Hergestellt mit Düsenstrahl-, Deep-Mixing- oder Injektions-Verfahren.Google Scholar
  13. DIN 4095. (1990-06). Baugrund; Dränung zum Schutz baulicher Anlagen; Planung, Bemessung und Ausführung.Google Scholar
  14. DIN 4108-1 bis 7. (2014-11). Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden.Google Scholar
  15. DIN 18 550-1. (2014-12). Planung, Zubereitung und Ausführung von Innen- und Außenputzen – Teil 1: Ergänzende Festlegungen zu DIN EN 13914-1 für Außenputze.Google Scholar
  16. Gesetz. (2009-07). Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz – WHG).Google Scholar
  17. IBH-Merkblatt. (1993). Bauwerksabdichtungen mit kaltverarbeitbaren, kunststoffmodifizierten Beschichtungsstoffen auf Basis von Bitumenemulsionen. Frankurt a. M.: Industrieverband Bauchemie und Holzschutzmittel e. V.Google Scholar
  18. KMB-Richtlinie. (1997). Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen erdberührter Bauteile mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (1. Ausg.). Frankurt a. M.: Deutsche Bauchemie e. V.Google Scholar
  19. KMB-Richtlinie. (2001). Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) erdberührter Bauteile (2. Ausg.). Frankurt a. M.: Deutsche Bauchemie e. V.Google Scholar
  20. KMB-Richtlinie. (2010-05). Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) (3. Ausg.). Frankurt a. M.: Deutsche Bauchemie e. V.Google Scholar
  21. Ö-Norm B 3355-1. (2017-03). Trockenlegung von feuchtem Mauerwerk – Teil 1: Bauwerksdiagnose, Planungsgrundlagen, Ausführungen und Überwachung.Google Scholar
  22. Richtlinie. (2002-05). Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen von Bauteilen mit mineralischen Dichtungsschlämmen. Frankurt a. M.: Deutsche Bauchemie e. V.Google Scholar
  23. Richtlinie. (2006-04). Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen erdberührter Bauteile mit flexiblen Dichtungsschlämmen (2. Ausg.). Frankurt a. M.: Deutsche Bauchemie e. V. (u. a.)Google Scholar
  24. Spirgatis, R. (2011). Was ist eigentlich eine Hybridabdichtung? in „Schützen & Erhalten“, Ausgabe. Köln: Fachzeitschrift des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbandes e. V.Google Scholar
  25. Verordnung 2013-11 EnEV 2014 – Energieeinsparverordnung für Gebäude Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung – EnEV)Google Scholar
  26. WTA-MB 2-9-04/D. (2015-10). Sanierputzsysteme (überarbeitete Fassung: Oktober 2005, ersetzt Merkblatt 2-2-91/D und 2-6-99/D). München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  27. WTA-MB 4-5-99/D. (1999). Beurteilung von Mauerwerk-Mauerwerksdiagnostik. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  28. WTA-MB 4-6-14/D. (2014-01). Nachträgliches Abdichten erdberührter Bauteile. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  29. WTA-MB 4-7-15/D. (2015-04). Nachträgliche Mechanische Horizontalsperren. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  30. WTA-MB 4-11-16/D. (2016). Messung des Wassergehalts bzw. der Feuchte bei mineralischen Baustoffen. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  31. WTA-MB 5-20-09/D. (2009). Gelinjektion. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  32. WTA-MB 4-10-15/D (2015). Injektionsverfahren mit zertifizierten Injektionsstoffen gegen kapillaren Feuchtetransport. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar
  33. WTA-Sachstandsbericht. (o J). Messung der Feuchte von mineralischen Baustoffen, Autorenkollektiv unter Leitung von Prof. Günter Rieche. München: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Sachverständigenbüro für BaudiagnostikBrandisDeutschland

Personalised recommendations