Advertisement

Rahmung – Wandel und Professionalität

  • Andreas Lehmann-WermserEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Dass es auf die Lehrkraft ankommt, wenn Unterrichtsentwicklung gelingen und Innovationen implementiert werden sollen, ist ein Gemeinplatz. Deren Professionalität ist in der Vergangenheit fachunspezifisch unterschiedlich dimensionalisiert worden. Im Hinblick auf Bereitschaft und Fähigkeit zur Innovation sind dabei einige Modelle entwickelt worden, die für das Verständnis der folgenden fachspezifischen Darstellungen hilfreich sind.

Schlüsselwörter

Kooperation Region Identität Demografischer Wandel 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Biesta, G., Priestley, M., & Robinson, S. (2015). The role of beliefs in teacher agency. In Teachers and Teaching 21(6), 624–640.  https://doi.org/10.1080/13540602.2015.1044325.
  2. Blömeke, S. (Hrsg.) (2010). TEDS-M 2008. Professionelle Kompetenz und Lerngelegenheiten angehender Primarstufenlehrkräfte im internationalen Vergleich. International Association for the Evaluation of Educational Achievement. Münster: Waxmann.Google Scholar
  3. Blömeke, S. (2011). Kompetenzen von Lehramtsstudierenden in gering strukturierten Domänen. Erste Ergebnisse aus TEDS-LT. Münster: Waxmann.Google Scholar
  4. Blömeke, S., Kaiser, G., & Lehmann, R. (Hrsg.) (2008). Professionelle Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer. Wissen, Überzeugungen und Lerngelegenheiten deutscher Mathematikstudierender und -referendare. Erste Ergebnisse zur Wirksamkeit der Lehrerausbildung. Münster: Waxmann.Google Scholar
  5. Blömeke, S., Kaiser, G., Lehmann, R., König, J., Döhrmann, M., Buchholtz, Ch., & Hacke, S. (2009). TEDS-M: Messung von Lehrerkompetenzen im internationalen Vergleich. In Olga Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), Lehrprofessionalität. Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung (S. 181–210). Weinheim, Basel: Beltz (Beltz-Bibliothek).Google Scholar
  6. Blömeke, S., Reinhold, P., Tulodziecki, G., & Wildt, J. (Hrsg.) (2004). Handbuch Lehrerbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  7. Dann, H.-D. (1978). Umweltbedingungen innovativer Kompetenz. E. Längsschnittunters. zur Sozialisation von Lehrern in Ausbildung u. Beruf. 1. Aufl. Stuttgart: Klett-Cotta.Google Scholar
  8. Deutscher Bildungsrat (Hrsg.) (19724). Empfehlungen der Bildungskommission. Strukturplan für das Bildungswesen. Stuttgart: Klett.Google Scholar
  9. Di Fuccia, D., Lin-Klitzing, S., & Stengl-Jörns, R. (Hrsg.) (2015). Auf die Lehrperson kommt es an? Beiträge zur Lehrerbildung nach John Hatties „Visible Learning“. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, Julius (Gymnasium - Bildung - Gesellschaft).Google Scholar
  10. Douglas, N., & Wykowski, T. (2011). From Belief to Knowledge. Achieving and Sustaining an Adaptive Culture in Organizations. Boca Raton: Taylor and Francis.Google Scholar
  11. Fives, H., & Buehl, M. (2012). Spring Cleaning for the „Messy“ Construct of Teachers’ Beliefs: What are they? Which have been examined? What can they tell us. In Karen R. Harris, Steve Graham and Tim Urdan (Eds.), APA educational psychology handbook. Vol 1, theories, constructs, and critical issues (pp. 471–500). Washington, DC: American Psychological Association,Google Scholar
  12. Gröschner, A. (2011). Innovation als Lernaufgabe. Eine quantitativ-qualitative Studie zur Erfassung und Umsetzung von Innovationskompetenz in der Lehrerbildung. Münster, Westf. [u.a.]: Waxmann (Empirische Erziehungswissenschaft, Bd. 27).Google Scholar
  13. Harrison, H., Birks, M., Franklin, R., & Mills, .J. (2017). Case Study Research: Foundations and Methodological Orientations. Forum Qualitative Sozialforschung 18(1), Art. 19. Online verfügbar unter http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/2655 [14.05.2018].
  14. Hascher, T., & Krapp, A. (2009). Emotionale Voraussetzungen der Entwicklung der Professionalität von Lehrenden. In Olga Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), Lehrprofessionalität. Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung (S. 365–375). Weinheim, Basel: Beltz (Beltz-Bibliothek).Google Scholar
  15. Hattie, J. N., Beywl, W., & Zierer, K. (2013). Lernen sichtbar machen. Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von „Visible Learning“. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.Google Scholar
  16. James, D., & Biesta, G. (2007). Improving Learning Cultures in Further Education. London: Routledge.Google Scholar
  17. KMK [Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland] (2004). Standards für die Lehrerbildung. Bildungswissenschaften. Online verfügbar unter https://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/ 2004/2004_12_16-Standards-Lehrerbildung-Bildungswissenschaften. pdf [14.05.2018].
  18. KMK [Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland] (2010). Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung. Beschluss der KMK vom 16.10.2008 i. d. F. vom 16.09.2010. Online verfügbar unter http://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2008/2008_10_16-Fachprofile-Lehrerbildung.pdf [18.08.2011].
  19. Krauss, St., Lindl, A., Schilcher, A., Fricke, M., Göhring, A., Hofmann, B., et al. (Hrsg.) (2017). Falko: Fachspezifische Lehrerkompetenzen. Konzeption von Professionswissenstests in den Fächern Deutsch, Englisch, Latein, Physik, Musik, Evangelische Religion und Pädagogik. 1. Auflage. Münster: Waxmann.Google Scholar
  20. Kunter, M., Baumert, J., Blum, W., Klusmann, U., Krauss, St., & Neubrand, M. (2011). Professionelle Kompetenz von Lehrkräften. Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV. Münster: Waxmann.Google Scholar
  21. Küsters, I. (2009). Narrative Interviews. Grundlagen und Anwendungen. 2. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden (Hagener Studientexte zur Soziologie).Google Scholar
  22. Lave, J., & Wenger, E. (1991). Situated Learning. Legitimate Peripheral Participation. Cambridge: Cambridge University Press.Google Scholar
  23. Lehmann, R., Peek, R., Gänsfuß, R., & Husfeldt, V. (2011). LAU – Aspekte der Lernausgangslage und der Lernentwicklung. Klassenstufe 5, 7 und 9. Münster, New York, NY, München, Berlin: Waxmann (HANSE - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen, Bd. 8).Google Scholar
  24. Lehmann-Grube, S. K., & Nickolaus, R. (2009). Professionalität als kognitive Disposition. In Olga Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), Lehrprofessionalität. Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung (S. 59–70). Weinheim, Basel: Beltz (Beltz-Bibliothek).Google Scholar
  25. Lipowsky, F. (2011). Theoretische Perspektiven und empirische Befunde zur Wirksamkeit von Lehrerfort- und -weiterbildung. In Ewald Terhart, Hedda Bennewitz und Martin Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (S. 398–41), Bd. 7. Münster: Waxmann,Google Scholar
  26. Messner, H., & Reusser, K. (2000). Die berufliche Entwicklung von Lehrpersonen als lebenslanger Prozess. Beiträge zur Lehrerbildung 18(2), 157–172.Google Scholar
  27. Pajares, M. F. (1992): Teachers’ Beliefs and Educational Research. Cleaning Up a Messy Construct. Review of Educational Research 62(3), 307–332.  https://doi.org/10.3102/00346543062003307.
  28. Puffer, G., & Hofmann, B. (2016). FALKO-M: Zur Konzeptionalisierung des Professionswissens von Musiklehrkräften. In Jens Knigge und Anne Niessen (Hrsg.), Musikpädagogik und Erziehungswissenschaft [Music Education and Educational Science]. 1. Auflage, neue Ausgabe (S. 107–120). Münster: Waxmann (Musikpädagogische Forschung [Research in Music Education], 37).Google Scholar
  29. Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (1996). Berufseinführung von Lehrerinnen und Lehrern. Bern: EDK.Google Scholar
  30. Shulman, L. S. (1986). Those who understand. Knowledge growth in teaching. Educational Researcher 15(2), 4–14.Google Scholar
  31. Soltau, A., & Mienert, M. (2010). Unsicherheit im Lehrerberuf als Ursache mangelnder Lehrerkooperation? Eine Systematisierung des aktuellen Forschungsstandes auf Basis des transaktionalen Stressmodells. Zeitschrift für Pädagogik 56(5), 761–778.Google Scholar
  32. Terhart, E. (2001). Lehrerberuf und Lehrerbildung. Forschungsbefunde, Problemanalysen, Reformkonzepte. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  33. Wendt, H., Bos, W., Selter, Ch., Köller, O., Schwippert, K., & Kasper, D. (Hrsg.) (2016). TIMSS 2015. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Münster, New York: Waxmann.Google Scholar
  34. Woods, D. (1996). Teacher Cognition in Language Teaching. Beliefs, Decision-Making and Classroom Practice. Cambridge: Cambridge University Press.Google Scholar
  35. Yin, R. K. (20084). Case Study Research. Design and methods. London: Sage Publications.Google Scholar
  36. Zheng, H. (2015). Teacher Beliefs as a Complex System: English Language Teachers in China. 1st ed. 2015. Cham: Springer International Publishing (English Language Education, 4).Google Scholar
  37. Zlatkin-Troitschanskaia, O. (Hrsg.) (2009). Lehrprofessionalität. Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung. Weinheim, Basel: Beltz (Beltz-Bibliothek).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für musikpädagogische ForschungHochschule für Musik, Theater und Medien HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations