Advertisement

§ 4 Geschäftsführung und Vertretung

  • Steffen HuberEmail author
  • Axel Rinnert
Chapter

Zusammenfassung

In einer Personengesellschaft sind von Gesetzes wegen die Gesellschafter geschäftsführungs- und vertretungsbefugt. Dies unterscheidet die Personengesellschaft von der Kapitalgesellschaft, bei der der Geschäftsführer von den Gesellschaftern bestellt werden muss. Hierbei handelt es sich nicht zwingend um einen Gesellschafter.

Sowohl der gesetzliche Regelfall als auch der Ausnahmefall werden für jede Rechtsform dargestellt. Zusätzlich werden die für die Bestellung und Abberufung der Geschäftsführer notwendigen Anforderungen und Erfordernisse aufgezeigt.

Literatur

  1. 1.
    Baumbach/Hopt, Handelsgesetzbuch, 38. Aufl. München, 2018 (zitiert: Baumbach/Hopt/Bearbeiter).Google Scholar
  2. 2.
    Baumbach/Hueck, GmbH-Gesetz, 21. Aufl. München, 2017 (zitiert: Baumbach/Hueck/Bearbeiter).Google Scholar
  3. 3.
    Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn, Handelsgesetzbuch, Band 1, 3. Aufl. München, 2014 (zitiert: E/B/J/S/Bearbeiter).Google Scholar
  4. 4.
    Hüffer/Koch, Aktiengesetz, 13. Aufl. München, 2018 (zitiert: Hüffer/Koch).Google Scholar
  5. 5.
    Kölner Kommentar zum Aktiengesetz, 3. Aufl. Köln, Berlin, München, 2010 bis 2018 ff. (zitiert: Kölner Kommentar AktG/Bearbeiter).Google Scholar
  6. 6.
    Lutter/Hommelhoff, GmbH-Gesetz, 19. Aufl. Köln, 2016 (zitiert: Lutter/Hommelhoff).CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bände 1 und 4, 4. Aufl. München, 2014 bis 2015, Band 3, 5. Aufl. München, 2018 (zitiert: MünchHdb. GesR Band/Bearbeiter).Google Scholar
  8. 8.
    Münchener Kommentar, Bürgerliches Gesetzbuch, Band 6, 7. Aufl. München, 2017 (zitiert: MüKo BGB/Bearbeiter).Google Scholar
  9. 9.
    Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, Bände 1 bis 4, 4. Aufl. München, 2014 bis 2018 (zitiert: MünchKomm AktG/Bearbeiter).Google Scholar
  10. 10.
    Scholz, Kommentar zum GmbH-Gesetz, Band 1, 12. Aufl. Köln, 2018. (zitiert: Scholz/Bearbeiter).Google Scholar
  11. 11.
    Schüppen/Schaub, Münchener Anwalts Handbuch Aktienrecht, 2. Aufl. München, 2010 (zitiert: MünchAnwaltsHdB. AktR/Bearbeiter).Google Scholar
  12. 12.
    Soergel, Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetzen, 13. Aufl. Stuttgart, Stand: Sommer 2011. (zitiert: Soergel/Bearbeiter).Google Scholar
  13. 13.
    Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 13. Aufl. Berlin, 2003 (zitiert: Staudinger/Bearbeiter). Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.OfterdingenDeutschland
  2. 2.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations