Advertisement

§ 11 Auflösung der Gesellschaft

  • Steffen HuberEmail author
  • Axel Rinnert
Chapter

Zusammenfassung

Die Auflösung einer Personen- und/oder Kapitalgesellschaft kommt in der Praxis eher selten vor und ist in der Regel unerwünscht. Ausnahmen sind die Auflösung aufgrund Vermögenslosigkeit bzw. aufgrund Insolvenz einer Gesellschaft. Trotz allem sieht das Gesetz zumindest für Personengesellschaften in einer ganzen Reihe von Fällen die Auflösung der Gesellschaft vor, obwohl dies von den Gesellschaftern häufig gerade nicht erwünscht ist. Für diese Fälle bedarf es einer abweichenden Regelung im Gesellschaftsvertrag.

Im diesem Kapitel werden sowohl für die Personen(handels)gesellschaften als auch für die Kapitalgesellschaften die Auflösung und deren Folgen dargestellt.

Literatur

  1. 1.
    Baumbach/Hopt, Handelsgesetzbuch, 38. Aufl. München, 2018 (zitiert: Baumbach/Hopt).Google Scholar
  2. 2.
    Baumbach/Hueck, GmbH-Gesetz, 21. Aufl. München, 2017 (zitiert: Baumbach/Hueck/Bearbeiter).Google Scholar
  3. 3.
    Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn, Handelsgesetzbuch, Band 1, 3. Aufl. München, 2014 (zitiert: E/B/J/S/Bearbeiter).Google Scholar
  4. 4.
    Hachenburg, Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG), Großkommentar, 8. Aufl. Berlin, 1992–1997 (zitiert: Hachenburg/Bearbeiter).CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Hüffer/Koch, Aktiengesetz, 13. Aufl. München, 2018 (zitiert: Hüffer/Koch).Google Scholar
  6. 6.
    Kölner Kommentar zum Aktiengesetz, 3. Aufl. Köln, Berlin, München, 2010 bis 2018 (zitiert: Kölner Kommentar AktG/Bearbeiter).Google Scholar
  7. 7.
    Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bände 1 und 4, 4. Aufl. München, 2014 bis 2015, Band 3, 5. Aufl. München, 2018 (zitiert: MünchHdb. GesR Band/Bearbeiter).Google Scholar
  8. 8.
    Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, Bände 1 bis 4, 4. Aufl. München, 2014 bis 2018 (zitiert: MünchKomm AktG/Bearbeiter).Google Scholar
  9. 9.
    Münchener Kommentar, Bürgerliches Gesetzbuch, Band 6, 7. Aufl. München, 2017 (zitiert: MüKo BGB/Bearbeiter).Google Scholar
  10. 10.
    Schmidt, Karsten, Gesellschaftsrecht, 4. Aufl. Köln, München, 2002 (zitiert: K. Schmidt).Google Scholar
  11. 11.
    Schüppen/Schaub, Münchener Anwalts Handbuch Aktienrecht, 2. Aufl. München, 2010 (zitiert: MünchAnwaltsHdB. AktR/Bearbeiter).Google Scholar
  12. 12.
    Soergel, Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetzen, 13. Aufl. Stuttgart, 2000 ff. (zitiert: Soergel/Bearbeiter).Google Scholar
  13. 13.
    Staub, Großkommentar Handelsgesetzbuch, Band 3, 5. Aufl. Berlin, 2009 (zitiert: Großkommentar HGB/Bearbeiter).Google Scholar
  14. 14.
    Westermann, Handbuch der Personengesellschaften, Köln, Stand August 2007 (zitiert: HdB. PersGesR I/Bearbeiter). Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.OfterdingenDeutschland
  2. 2.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations